RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Honig

Sonnenblumenkernbutter – Pralinen

Veröffentlicht am

Oder auch: Peanut Butter Cups für den modernen Steinzeitmenschen.

SonnenblumenCups7

Kennt ihr Peanut Butter Cups? Diese feinen amerikanischen Süßigkeiten aus Erdnussbutterkern in Schokoladenhülle haben hier sicherlich bei der Entwicklung Pate gestanden. Da Erdnüsse in der Paleo-Ernährung tabu sind – botanisch sind sie Hülsenfrüchte – wird als Alternative gern auf Sonnenblumenkerne zurückgegriffen.

Moment, hier geht es noch weiter!

Selbstgemachter Hustensaft

Veröffentlicht am

Hat euch die Grippewelle auch voll erwischt oder seid ihr drum herum gekommen? Uns hat sie jetzt doch noch erreicht und mit auf der Welle schwamm ein schöner Husten. Spontan habe ich also heute Mittag einen Hustensaft angesetzt, den meine Mutter sonst immer macht. Super einfach, sehr schnell gemacht und ihr braucht nur 2 Zutaten, die ihr sicherlich schon im Haus habt.

HustensaftZwiebelKandis4

Moment, hier geht es noch weiter!

Schwarzes Sesameis und ein bisschen Fashion (Week)

Veröffentlicht am

Heute habe ich euch ein klasse schmeckendes Eis mitgebracht. Wer Sesamsüßigkeiten und Eis mag, kommt hier voll auf seine Kosten.

Eis.SchwarzerSesam11

Ganz zufällig habe ich das Eis (und besonders seine Farbe) aber nicht für den heutigen Tag ausgesucht… Um euch das zu erklären, muss ich aber ein bisschen weiter ausholen: Moment, hier geht es noch weiter!

Selbstgemachte Müsliriegel

Veröffentlicht am

24 Stunden, 1.500 zurückgelegte Kilometer, ungezählte Kilometer Stau, 44 Stunden keinen Schlaf, 2 Erwachsene und ein Baby. Was braucht man da? Genau: Verpflegung! Wie beispielsweise diese Müsliriegel.

Muesliriegel11

Moment, hier geht es noch weiter!

Honig – Lavendel – Eis

Veröffentlicht am

Habt ihr den Film It’s complicated mit Meryl Streep, Steve Martin und Alec Baldwin gesehen? Dort wird einiges Leckeres verspeist und zubereitet. Man denke nur an die Croissant-Backaktion mitten in der Nacht oder die legendäre Schokoladentorte! Vor allem bei dem Gedanken an letztere läuft mir das Wasser im Mund zusammen und ich suche noch immer nach einem passenden Rezept. Wenn jemand eine Idee hat, immer her damit!

Eis.LavendelHonig2

Mitgebracht habe ich euch heute allerdings eine andere Leckerei aus diesem Film und zwar das Honig-Lavendel-Eis, das von Jane (Meryl Streep) zubereitet wurde, als sie nicht schlafen konnte. Das genaue Rezept kenne ich natürlich nicht, aber ich habe mich vom Film inspirieren lassen und eine meiner liebsten Eisgrundmassen abgewandelt. Herausgekommen ist ein wunderbar cremiges, leicht zu machendes Eis, das nach Honig und Lavendel schmeckt.

Moment, hier geht es noch weiter!

Overnight Oats (Grundrezept und zwei Rezepte)

Veröffentlicht am

Oder auch die Frage: Neuer Name, altes Produkt, besserer Geschmack?

Es gibt ja immer wieder Essen / Gerichte / Zubereitungsweisen, das / die als Poweressen verkauft werden. Ich stehe so etwas prinzipiell eher skeptisch gegenüber, aber man kann sie ja mal ausprobieren. Über den Chia-Pudding hatte ich vor einiger Zeit schon mal im Rahmen der Weltreise geschrieben. Wer mag, kann den Artikel HIER lesen.

Auch die Overnight Oats ziehen schon lange ihre Kreise in der Blogosphäre und ich habe mir immer gedacht, dass das eigentlich nur ein netter, englischer Name für etwas ist, dass es bei uns früher auch schon gab. Haferflocken, die über Nacht eingeweicht werden und dann am nächsten Morgen gegessen werden können, sind für mich nichts Neues gewesen und ehrlich gesagt mochte ich sie früher nicht wirklich. Aber als neugieriger Mensch, dachte ich mir, dass es einen Versuch wert ist: Vielleicht schmecken sie mir ja jetzt und ich werde doch noch der große Fan.

OvernightOats.BananeSchokolade3

Moment, hier geht es noch weiter!