RSS-Feed

Nachgebacken!


Habt ihr schon Rezepte von mir nachgebacken oder –gekocht? Hier habe ich für euch gesammelt, was ihr mir geschickt habt.

Ich freue mich über jede Rückmeldung von euch! Wer mag, kann hier seinen Artikel verlinken oder mir ein Bild an cookingworldtour [at] gmx [dot] de schicken, dann nehme ich euch sehr gern mit in die Liste auf.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nadine von Nazze backt hat meine Pasta Margherita nachgebacken und sie kam bei ihrer ganzen Familie super an! Für die Fleischesser hat sie noch etwas darunter gemischt und so ihre eigene Pasta Pizza kreiert.

Kaum 24 Stunden online, da wurde die hübsche Pizzasonne mit Gorgonzola, Birne und roten Zwiebeln bereits nachgebacken. Lauras Freund fand sie toll, ihr war der intensive Gorgonzolageschmack etwas zu viel und hat diesen mit Honig ausgeglichen. Das hat bestimmt auch toll geschmeckt! Laura bloggt übrigens auf Lekker Leben.

Daniel hat den super schokoladigen Gugelhupf schon mindestens zwei Mal gebacken und er hat ihm sehr gut geschmeckt. Als Schloss sieht er auch toll aus!

image1

Carolin schreibt, dass sie das saftige Kastenbrot regelmäßig bäckt und gerne noch etwas Samen und Kerne mit in den Teig gibt. Den Zuckerrübensirup ersetzt sie durch Ahornsirup oder Agavendicksaft. Davon hätte ich jetzt auch sehr gern eine Scheibe!

Katha vom Blog „Mamas Mäuse“ hat die wunderbare Schüsselpizza mit ihren beiden Mädchen nachgebacken und alle waren begeistert. Das freut mich besonders, weil ich das Rezept für sehr kindertauglich halte und sie mir das gleich bestätigt hat! Ihren Artikel könnt ihr HIER nachlesen.

Eine ganz besondere Ehre war es, dass der Schokoladen-Gugelhupf mit auf eine Hochzeit durfte. Danke dir, Alena, für das Bild und alles Gute!

10 - Schoko Gugelhupf Alena

So eine schnelle Rückmeldung hatte ich noch nie: Martina von Hey! iss mich hat die Bananen-Haferflocken-Riegel noch am gleichen Tag nachgebacken, als ich sie veröffentlicht hatte. Ihre Meinung: Super lecker!

09_BananenHaferflockenRiegel

Der Schoko-Gugelhupf dürfte eines eurer Lieblingsrezepte sein, auch Katja von Hoetus Poetus hat ihn nachgebacken und war begeistert! Ich freue mich riesig darüber, dass er bei euch so gut ankommt!

Johanna hat ebenfalls den super-saftigen Schoko-Gugelhupf nachgebacken. Sie fand ihn „oberlecker“ und ebenfalls am zweiten Tag noch etwas besser. Übrigens hat sie statt Zartbitter-Schokolade, Nuss-Schoko für den Guss genommen.

Martina hat den super schokoladigen Schoko-Gugelhupf in klein ausprobiert und war total begeistert.  So einen kleinen Gugl hätte ich auch gern gegessen!

06_SchokoGugel.HeyIssMich

Das Ju hat mein Lavendel-Honig-Eis ausprobiert und hat neuen Mut zum Eisherstellen geschöpft. Das freut mich sehr!

05_LavendelHonigEis.Ju

Heidi, die Feinschmeckerin, hat die feinen Cookiedough Kugeln ausprobiert und spricht (auf ihrer Facebook-Seite) ebenfalls eine unbedingte Nachmachempfehlung aus. Danke schön!

04_CookieDoughKugeln.Feinschmeckerin

Kaum veröffentlicht, da hatte Uschi von Uschi & Regina auch schon die leckeren Orangen-Polenta-Küchlein nachgebacken! Sie fand, dass die Polenta teilweise noch etwas zu bissfest war, geschmacklich gefielen sie ihr aber sehr gut!

Mein Tipp: Länger im Sirup ziehen lassen oder einen Teil der Polenta durch Grieß ersetzen, der ist deutlich weicher.

03_Maisgrießkuechlein.UschiUndRegina

Katharina von Küchenduft und Backgenuss hat meine Nutella-Erdnuss-Cookies nachgebacken. Die bekennende Nutella-Aus-Dem-Glas-Löfflerin war am Ende vollkommen von ihnen überzeugt, was mich natürlich freut.

02_nutella_erdnussbutter-plc3a4tzchen

 

Wo sind denn die Snickers im Rezept geblieben? So etwas in der Art fragte sich Sonja von Amor & Kartoffelsack schon länger und war gar nicht traurig, dass die Snickerdoodles keine enthielten, denn auch so fand sie sie super lecker!

01_snickerdoodles 2k logo

 

Hast du auch etwas nachgebacken oder –gekocht? Dann schreibe mir, ich freue mich drauf!

Advertisements

»

  1. Pingback: Quinoasalat mit gebackenen Tomaten | Becky's Diner

  2. Pingback: Vorweihnachtliche Inspirationen | Becky's Diner

  3. Pingback: Selbstgemachte Knete | Becky's Diner

  4. Diese neue Rubrik ist eine sehr schöne Idee von dir und ich freue mich natürlich, mit diesen leckeren Cookies vertreten zu sein 🙂 Viele liebe Grüße!

    Antwort
    • Sehr gern und ich freue mich immer so, wenn ich so eine nette Rückmeldung bekomme, dass ich so eine Rubrik schon länger plane. 🙂
      Liebe Grüße, Becky

      Antwort
  5. Pingback: Nachgebacken! | Becky's Diner

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: