RSS-Feed

Vorweihnachtliche Inspirationen

Veröffentlicht am

Ihr habt es bestimmt gemerkt: In den letzten Tagen war hier viel los. Es gab noch einige Rezensionen, die ich euch unbedingt vor Weihnachten zeigen wollte, und vor allem auch noch einige Rezepte, die wunderbare Weihnachtsgeschenke für euch selbst oder andere abgeben würden! Ich hoffe, euch hat es gefallen und ihr probiert mal etwas aus.
Heute habe ich euch noch einmal eine kleine Übersicht mitgebracht: Lauter leckere Dinge, die ihr wunderbar in dieser letzten Woche vor Weihnachten für euch und / oder eure Lieben zubereiten könnt. Wie ihr bestimmt wisst, gibt es hier die Kategorie Geschenke aus der Küche. Dort findet ihr schon jede Menge Inspirationen. Zusätzlich habe ich euch aber noch einmal hier ein paar besondere Liebling zusammengetragen.

Wundert euch nicht, wenn ihr das Rezept nicht auf diesem Blog findet, ich habe für diese Sammlung von beiden meiner Blogs zusammengetragen, wobei die Mehrzahl von Becky’s Diner stammt. Mit einem Klick auf das Bild geht’s zum Rezept. Viel Spaß beim Stöbern!

vanilleamarettopraline1

Gerade gestern habe ich euch das Rezept für die Vanille Amaretto Pralinen gezeigt und in diese Sammlung dürfen sie eröffnen!

img_20161102_222654

Sie sind noch nicht lange auf dem Blog´, gehören aber unbedingt in diese Sammlung: Erdnussbutter Pralinen nach einem Rezept aus dem Honigtopf (Harry Potter).

SpekulatiusSchokoladenTrueffel.Lafer1

Spekulatius Trüffel nach einem Rezept von Johann Lafer. Wenn die nicht nach Weihnachten verlangen, weiß ich auch nicht weiter…

Praline.PflaumeMandelFeigeKokos15

Es muss nicht ungesund zu Weihnachten sein, das zeigen diese tollen gesunden Trüffel mit lauter leckeren Zutaten.

HotFudgeSauce-HeisseSchokoSauca.Barcomi9

Hot Fudge Sauce! Großartig über allem, was eh schon süß ist. Eine Flasche davon sollte mal eigentlich zu jeder Jahreszeit im Kühlschrank haben!

KekseAusstechen22

Ausstecherkekse aus Mürbeteig gehören einfach zu Weihnachten dazu. Hier gibt es mein Standardrezept.

Es darf zu Weihnachten auch mal indisch werden: Diese weichen Kokos Laddoo, sind perfekt zum Vorbereiten.

Ostfriesische Knetwaffeln sind zu Weihnachten ein klassisches Gebäck hier im Norden. Perfekt übrigens auch als essbare Becher für Pralinen, Eis, …

Ein saftiger Dattel-Walnuss-Kuchen voller Gewürze schmeckt besonders gut im Dezember.

Dieser saftige, karamellige Waffelkuchen aus der Ukraine ist unfassbar leicht und schnell herzustellen und kommt überall super an!

„Peanut Butter Chocolate Chip Cookie Dough Dip!“ – Das perfekte Essen für einen Bridget Jones – Moment. Oder auch ein super Mitbringsel für die beste Freundin.

 

Fudge.Erdnuss44

Erdnussbutter Fudge! Super lecker und leicht gemacht.

IngwerKandiert2

Ebenfalls ein Klassiker: Kandierter Ingwer. Meist wird er gekauft, dabei schmeckt er selbstgemacht um ein Vielfaches besser! Oben drauf gibt es im Beitrag noch ein Rezept für Ingwerlikör.

SchokoladeKirschKokos3

Kokos-Schokolade mit frischer Kirsche. Sehr lecker, sehr hübsch und auch noch gesund!

BabykeksBanane3

Auch die Kleinsten sollen natürlich etwas abbekommen: Bananen Kekse aus wenigen Zutaten.

Schokoladenknusperhaus3

Dieses schöne Schokoladen-Knusper-Häuschen hat einiges an Zeit gekostet, aber sieht es nicht hübsch aus?

Dieser tolle kubanische Kuchen schmeckt, wie ein riesiges Marmeladenplätzchen. Eine großartige Sache vor allem für Ungeduldige wie mich, die keine 30 Plätzchen formen, füllen und backen wollen…

Der Klassiker zur Weihnachtszeit der Anglophilen: Gingerbread Cookies! Hier in einer weichen und saftigen Version nach einem Rezept von Donal Skehan.

Pop Tarts mit Erbeerfüllung! So gut! Unbedingt probieren!

Meine Mutter ist Bremerin, ich habe dort studiert und wir fahren öfter mal in die schöne Hansestadt. Klar, dass ich da auch ein passendes Rezept auf dem Blog habe: Bremer Kaffeebrot!

Ihr wolltet immer schon mal wissen, welches mein liebstes Chocolate Chip Cookie Rezept ist? Kein Problem! Hier ist es…

Schwedische Chokladbollar sind eines dieser tollen Lat-Minute-Rezepte. Ihr braucht eine handvoll Zutaten und keinen Ofen! Klasse auch für Kinder!

Russische Schmandkekse sind weich, fluffig und unverschämt lecker! Warum sie auf dem Taschenbuch der Mathematik liegen? Das erfahrt ihr im Beitrag…

HaferflockenRiegel2

Diese Bananen-Haferflocken-Riegel sind nicht direkt weihnachtlich, aber sehr lecker und hübsch verpackt, kommen sie bestimmt gut an. Oder habt ihr vielleicht lange Wege vor euch? Dann nehmt euch unbedingt welche mit!

SchokoladeRohkost6

Schokolade kann man wunderbar selber machen und wenn man sie dann auch noch mit Amaranth kombiniert, werden daraus tolle Präsente!

SchokoCookies (5)

Ihr liebt den Keksteig eigentlich mehr, als die fertigen Kekse? Kein Problem! Hier sind Cookiedough Pralinen, die genau so schmecken – ganz ohne rohe Eier oder ähnlichem.

MatchaKekse6

Es darf auch herzhaft sein: Hier sind käsige Matcha-Kekse, die wach machen und durch ihre Farbe auffallen.

Gesunde Trüffel auf Bohnenbasis

Gesunde Trüffel auf Bohnenbasis – Das klingt spannend, schmeckt aber überhaupt nicht auffällig. Ach und das Rätselraten, was die „besondere Zutat“ sein könnte, bekommt man noch dazu.

SonnenblumenCups11

Ich liebe Peanut Butter Cups, aber auch diese Variante mit Sonnenblumencreme überzeugt!

Lakritzbonbon.Schoko20

Auch Lakritz-Bonbons kann man selber machen und es ist gar nicht schwer!

Lakritzlikoer5

Wer Lakritz mag, sollte unbedingt diesen tollen Likör ausprobieren. Ihr benötigt nur zwei Zutaten und werdet mit einem tollen Geschenk belohnt!

RumKandis+ChaiSirup

Pimp your Tea: Chai-Sirup und Rum-Kandis!

YogiTee24

Auch einen würzigen Chai kann man leicht selbst mixen. Einfach Gewürze auswählen, zerkleinern und fertig ist die Teebasis.

NutellaErdnusbutterCookies10

Diese Nutella-Erdnussbutter-Cookies sind grandios! Sie sind so schnell zusammengerührt, dass sie auch ein tolles Last-Last-Minute Geschenk abgeben!

SchokoladenGugelhupf (28)

In der zweiten Hälfte des Jahres war dieses Rezept euer allerliebstes und ich kann es verstehen… Wer den ultimaten Schokoladen Gugelhupf sucht, sollte diesen probieren. Perfekt auch zum Vorbereiten, denn er wird besser, wenn er ein paar Tage stehen darf!

kneteselbstgemacht4

Last but not least: Selbstgemachte Knete. Nicht zum Essen, aber toll, um die Wartezeit besonders für die Kleinen zu verkürzen! Oder aber auch ein tolles Geschenk, falls ihr Kleinkinder in der Familie habt!

 

Ihr habt Rezepte von mir ausprobiert? Super! Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir ein Bild zukommen lassen würdet, was ich auf meiner Nachgebacken-Seite veröffentlichen darf! Habt eine schöne, restliche Vorweihnachtszeit!

Advertisements

»

  1. Hat dies auf Cooking around the world rebloggt und kommentierte:

    Sucht ihr noch Inspirationen für die letzte Woche vor Weihnachten? Ich habe euch hier einige Ideen von meinen beiden Blogs zusammen getragen. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

    Antwort
  2. Hallo liebe Becky, schön zu sehen, dass du hier weiterhin so fleißig unterwegs bist. 🙂 Eine tolle Zusammenstellung! Liebe Grüße, Caro

    Antwort

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: