RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Zuckerguss

Saftiger Mohnkuchen mit Zitronenguss (Wanderbuchaktion)

Veröffentlicht am

…und mit seinem lustigen Zuckerkonfetti geht er sogar glatt als Karnevalskuchen durch!

MohnZitronenKuchen3

Kennt ihr die Wanderbuchaktion von Rebecca alias Rehlein backt? Sie schickt jetzt schon seit 2012 (!) das Buch „Backen für Angeber“ von Ruth Moschner durch die Lande und das Buch hat inzwischen einiges gesehen. Ganz spontan konnte ich vor wenigen Wochen einen Platz in der (schon seit Ewigkeiten gefüllten) Liste ergattern. Vielen Dank also an die Person, die leider nicht mehr mitmachen konnte oder wollte! Was das Buch für Irrungen und Wirrungen durchlaufen hat, wie eine Autogrammkarte von Frau Moschner ins Buch gelangte und anderes könnt ihr bei Rebecca und vielen Mitstreiterinnen nachlesen.

Moment, hier geht es noch weiter!

Werbeanzeigen

Apfel-Zimt-Madeleines & Kurzvorstellung von „Zuckerwölkchen und Sahneküsschen“

Veröffentlicht am

Heute gibt es quasi gleich zwei Artikel in einem: Ich habe euch eine Buchkurzvorstellung mitgebracht und wunderbar herbstliche Küchlein mit Apfel und Zimt. Bis zum Ende lesen, lohnt sich also.

Madeleines.ApfelZimt5

Wie ihr wisst, bin ich nicht gerade die große Deko-Queen: Meine Gebäcke sollen schmecken, meist nicht zu aufwändig sein und wenn sie dazu noch hübsch aussehen, umso besser. Eher selten dekoriere ich sie aber wirklich. Wer den Blog Kessy’s Pink Sugar kennt, weiß, dass das bei ihr ganz anders ist: Dort findet man eigentlich nichts, was nicht bis zum kleinsten i-Tüpfelchen dekoriert und arrangiert ist und Kessy Bóna macht ihre Sache in diesem Bereich richtig gut. Genau heute kommt ihr erstes Buch „Zuckerwölkchen und Sahneküsschen“ heraus und ich durfte schon vor der Veröffentlichung einen Blick hinein werfen.

Moment, hier geht es noch weiter!

Schokoladiger Gewürzkuchen

Veröffentlicht am

Fehlte bei euch dieses Jahr auch so ein bisschen das winterliche Gefühl, was Weihnachten einfach vollständiger macht? Das Wetter gab ja leider nicht so sehr viel Winter her. Als ich dann aber diesen tollen Schoko-Gewürzkuchen buk, hatte ich auf einmal Weihnachten und Winter in der Nase und dann später auf dem Teller.

GewuerzSchokoKuchen7

Den Rest lesen…

Walisischer Karottenkuchen

Veröffentlicht am

Geht es euch auch so, dass ihr Mohrrüben praktisch beim Schlecht werden zusehen könnt? Im Sommer, als es besonders schwül und warm war, hielten unsere frisch gekauften nicht einmal 24 Stunden, das war doch sehr erschreckend. Um also die Mohrrüben immer zeitnah zu verarbeiten, habe ich nach neuen Verwendungsmöglichkeiten gesucht und habe unter anderem diesen leckeren Walisischen Karottenkuchen gefunden und gebacken.

KarottenkuchenWalisischer.Haenggli20

Den Rest lesen…

Rote – Beete – Schokoladen – Kuchen

Veröffentlicht am

Ihr mögt Schokolade? Ihr mögt es, wenn Kuchen nicht staubtrocken sind, sondern schön saftig? Ihr mögt es, wenn euer Kuchen irgendwie einfach nach mehr schmeckt und nicht flach? Ihr mögt es, mit Gemüse in süßem Gebäck zu experimentieren? Ihr braucht einen typischen Herbstkuchen? Ihr braucht einen unaufgeregten Kuchen, der immer gelingt und nur schnell in den Ofen geschoben werden muss und trotzdem das gewisse Etwas hat?

Diesen Kuchen gibt es nicht? Gibt es doch!

RoteBeeteSchokoKuchen.Keyes11

Den Rest lesen…