RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Verlosung

Ein kulinarischer Herbstspaziergang {Blog Event}

Veröffentlicht am

Lang ist es her, aber heute ist es soweit: Ich starte ein neues Blog Event auf diesem Blog! Ich bin schon ganz aufgeregt und gespannt, wie das Thema und die Aktion bei euch ankommen! Tolle Gewinne gibt es ebenfalls, aber dazu später mehr!

Zuerst einmal zum Thema: Der Herbst! Ich persönlich liebe ja dieses goldene, bunte Herbstwetter! Die Tage sind perfekt, um noch einmal jede Menge frische Luft zu tanken, Kastanien zu sammeln und eine Blätterschlacht zu veranstalten. Die grauen, verregneten Tage können da schon manchmal anstrengend sein, aber die eignen sich dafür prima zum Backen von tollen Kuchen, gemütlichem Kakao trinken und Zubereiten von Soulfood! Ist das Wetter dann wieder freundlicher, ist es immer gut, kleine Snacks oder warme Getränke für unterwegs dabei zu haben. Um all diese Speisen geht es hier ab heute! Wir starten gemeinsam in einen kulinarischen Herbstspaziergang!

Warte, hier geht es weiter! …

Advertisements

Rezension: Deliciously Ella – Für jeden Tag + Verlosung!

Veröffentlicht am

Heute ist er da: Der Tag des Buches! Wie schon im letzten Jahr gibt es auch in diesem eine kleine Aktion dazu auf meinem Blog. Zuerst einmal möchte ich euch aber ein tolles, neues Buch vorstellen und wenn ihr danach ebenfalls begeistert seid, habt ihr sogar noch die Chance, es zu gewinnen, aber dazu später mehr! (Der Gewinn ist inzwischen verlost, ob du die glückliche Gewinnerin bist? Schau HIER nach!)

Ella Woodward ist eine englische Bloggerin und hat inzwischen ihr zweites Buch veröffentlicht. Praktischerweise trägt es den gleichen Titel wie ihr Blog und auch schon ihr erstes Buch „Deliciously Elly“, in diesem Fall mit dem Zusatz „Für jeden Tag“. Von dem ersten Buch war ich sehr begeistert und so freute ich mich riesig auf dieses zweite.

Das zweite Buch setzt genau dort an, wo das erste aufhört: Es gibt gesundes, leckeres Essen, bei dem man geschmacklich auf nichts verzichten muss. Alle Rezepte sind vegan und gluten- und zuckerfrei. Auf irgendwelche Ersatzprodukte verzichtet Ella allerdings komplett, einzig Nuss- und Kokosmilch kommen zum Einsatz. Bekanntermaßen bin ich kein Freund davon, Fleischprodukte „nachzubauen“ und so gefällt mir ihre Herangehensweise sehr gut. Besonders an diesem Buch ist, dass ausdrücklich nur recht schnelle und aufwändige Rezepte vorgestellt werden, es soll eben Essen für jeden Tag vorgestellt werden. Das heißt aber keinesfalls, dass das Essen langweilig ist. Oh nein!

Warte, hier geht es weiter! …