RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Mohn

Mohn Marzipan Kuchen (aus der Pfanne)

Veröffentlicht am

Erinnert ihr euch noch an den saftigen Brownie aus der Pfanne, den ich euch vor einer Weile vorgestellt hatte? (Falls nicht, klickt gern HIER.) Heute habe ich euch noch einmal so einen Pfannenkuchen mitgebracht! Dieses Mal gibt es ihn in der wundervollen Geschmacksvariante: Mohn und Marzipan!

Warte, hier geht es weiter! …

Advertisements

Veganer Nusskäse mit Tapenade

Veröffentlicht am

Veganer Käse… wie klingt das für euch? Nach einem Widerspruch in sich? Nach Analogkäse mit jeder Menge Chemie? Ich möchte euch heute eine „natürliche“ Käsealternative vorstellen, die schnell, einfach und mit ganz normalen Zutaten zu Hause hergestellt werden kann. Das einzige, was ihr braucht, ist ein halbwegs vernünftiger Mixer und Hefeflocken aus dem Bio-Laden.

DSC04388

Vor einiger Zeit habe ich mal eine Weile nahezu vegan gelebt, denn wenn man als Vegetarier eine Laktoseintoleranz hat, ist der Unterschied zum Veganer wirklich nicht mehr groß… Das, was mir in dieser Zeit mit Abstand am meisten gefehlt hat, war Käse. Ich liebe Käse!

Warte, hier geht es weiter! …

Saftiger Mohnkuchen mit Zitronenguss (Wanderbuchaktion)

Veröffentlicht am

…und mit seinem lustigen Zuckerkonfetti geht er sogar glatt als Karnevalskuchen durch!

MohnZitronenKuchen3

Kennt ihr die Wanderbuchaktion von Rebecca alias Rehlein backt? Sie schickt jetzt schon seit 2012 (!) das Buch „Backen für Angeber“ von Ruth Moschner durch die Lande und das Buch hat inzwischen einiges gesehen. Ganz spontan konnte ich vor wenigen Wochen einen Platz in der (schon seit Ewigkeiten gefüllten) Liste ergattern. Vielen Dank also an die Person, die leider nicht mehr mitmachen konnte oder wollte! Was das Buch für Irrungen und Wirrungen durchlaufen hat, wie eine Autogrammkarte von Frau Moschner ins Buch gelangte und anderes könnt ihr bei Rebecca und vielen Mitstreiterinnen nachlesen.

Moment, hier geht es noch weiter!

Olympisches Mohneis (Poppy Seed Gelato)

Veröffentlicht am

Es ist wieder soweit: Gute zwei Wochen Ausnahmezustand und möglichst viel Fernsehen! Geht es euch auch so, dass ihr bei den Olympischen Spielen Sport anschaut, den ihr sonst nicht wirklich verfolgt? Bei mir war das schon immer so und ich freue mich schon auf die zahlreichen Übertragungen, dank der Mediatheken ja auch von nicht ganz so populären Sportarten (Eiskunstlauf!).

Zur Eröffnungsfeier gestern gab es bei uns das passende Menü bestehend aus einem Tortelloni-Auflauf – grüne Spinat-Ricotta-Füllung, rote Tomaten und gelber Mais und Käse – und einem warmen Schokoladenküchlein mit Mohneis – schwarze Schokolade, blauer (Blau-)Mohn.

Mohneis15

Das Mohneis habe ich euch heute mitgebracht, denn ich finde es faszinierend, wie aus wenigen Zutaten ein so wunderbar aromatisches Eis werden kann. Probiert es unbedingt aus!

Den Rest lesen…