RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Marshmallows

Rezension: Zuckerschnute

Veröffentlicht am

Steckt in euch noch ein kleines Mädchen, das rosa Zuckerguss und Streusel ohne Ende liebt? Dann ist die heutige Rezension mit Sicherheit genau das Richtige für euch! Ich habe euch das Buch „Zuckerschnute“ von Pia Deges mitgebracht und das Buch lässt euch eintauchen in einen süßen, bunten, rosa Mädchentraum.

Cover Zuckerschnute

Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich eigentlich kein Mädchen-Mädchen war, mal abgesehen von einer sehr frühen rosa-lila-flieder Phase, aber die ist schon sehr lange vorbei. Danach folgte eine lange Phase, in der ich mit all diesem „Mädchenkram“ so gar nichts anfangen konnte. Inzwischen kann ich mich für schöne Streusel auf Kuchen durchaus erwärmen und wenn es sich um einfache Verzierungen dreht, die selbst ich hinbekomme, bin ich auch gern dabei.

Das Buch, was ich euch heute mitgebracht habe, erfüllt diese Voraussetzungen auf jeden Fall: Die Zielgruppe sind in erster Linie kleine Mädchen (und deren Mütter). Die Backwerke sind alle sehr einfach herzustellen und werden dann hübsch und reichhaltig dekoriert. Teilweise kommen auch Fertigprodukte zum Einsatz, das hält sich aber glücklicherweise in Grenzen: Marshmallows, Schaumküsse oder ähnliches werden einfach gekauft und dann verziert.

Moment, hier geht es noch weiter!

Werbeanzeigen

Trinkkakaopulver mit Lebkuchengewürz

Veröffentlicht am

Es dürfte dem ein oder anderem aufgefallen sein, dass ich eine Schwäche für Schokolade habe. Von meiner Urgroßmutter – die in Brasilien aufgewachsen ist und dort den besten Kakao zu kochen gelernt hat, den es gibt – habe ich außerdem die große Liebe zum heißen Kakao vermittelt bekommen. Nun ist es aber leider so, dass man im Alltag nicht immer Zeit hat, sich so einen echten Kakao aus Milch, Kakaopulver und Gewürzen zu kochen. Das hat mich früher schon immer gestört, aber seit ich meine Kleine habe und öfter deswegen nur eine Hand zum Kochen frei ist, störte es mich immer öfter: Auch im Alltag möchte ich zwischendurch etwas leckeres Warmes trinken und das soll nicht immer Kaffee oder Tee sein. Das Milchpulver meiner Kleinen hat mich dann auch auf die Idee gebracht, dass es doch möglich sein müsste, ein Kakaopulver herzustellen, das man nur mit heißem Wasser aufgießen muss. Ich habe also angefangen zu experimentieren und heute möchte ich euch das Ergebnis zeigen:

Kakaopulver3

Moment, hier geht es noch weiter!

Rezension: Backen mit Schokoriegeln

Veröffentlicht am

Vor einer Weile bin ich über ein Buch gestolpert, dass sich komplett mit dem Backen mit Schokoriegeln beschäftigen sollte. Ein ganzes Buch voller Rezepte mit Schokoriegeln? Wenn das mal nicht verführerisch klingt!

BackenMitSchokoriegeln.Cover

Auf dieses Buch war ich wirklich gespannt: Würde es ein reines Seifenoper-Buch sein, in dem recht wahllos Produkte in bestehende Rezepte eingefügt werden? Oder ein Buch, wie für einen Kindergeburtstag? Oder doch kreative Ideen, wie man Schokoriegel in Gebäck einfügen könnte?

Moment, hier geht es noch weiter!