RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Knoblauch

Mangold-Nudeln mit Zwiebeln und Knoblauch

Veröffentlicht am

Heute habe ich ein kleines Experiment mit euch vor und bin sehr gespannt, wie es ausgehen wird! Ihr müsst dabei eigentlich nicht viel tun, aber in diesem Artikel gibt es eine Besonderheit, denn: Ich habe euch leider kein Foto mitgebracht. Zumindest nicht vom fertigen Gericht.

Denn seien wir ehrlich: Es gibt einfach Gerichte, die nicht so richtig fotogen sind. Das ist natürlich kein Geheimnis, aber trotzdem hat man dann als Food-Blogger ein kleines Problem: Zeige ich ein super-leckeres Gericht nicht, weil es einfach kein schönes Bild gibt? Oder gibt es ein tolles Gericht, aber eben ohne Bild? Ich habe mich heute für zweiteres entschieden, ihr dürft mir gern in den Kommentaren eure Meinung dazu mitteilen!

Warte, hier geht es weiter! …

Werbeanzeigen

Veganer Nusskäse mit Tapenade

Veröffentlicht am

Veganer Käse… wie klingt das für euch? Nach einem Widerspruch in sich? Nach Analogkäse mit jeder Menge Chemie? Ich möchte euch heute eine „natürliche“ Käsealternative vorstellen, die schnell, einfach und mit ganz normalen Zutaten zu Hause hergestellt werden kann. Das einzige, was ihr braucht, ist ein halbwegs vernünftiger Mixer und Hefeflocken aus dem Bio-Laden.

DSC04388

Vor einiger Zeit habe ich mal eine Weile nahezu vegan gelebt, denn wenn man als Vegetarier eine Laktoseintoleranz hat, ist der Unterschied zum Veganer wirklich nicht mehr groß… Das, was mir in dieser Zeit mit Abstand am meisten gefehlt hat, war Käse. Ich liebe Käse!

Warte, hier geht es weiter! …

Kräuterbaguette

Veröffentlicht am

Grillt ihr eigentlich viel und gern? Dann seid ihr bestimmt immer auf der Suche nach leckeren Beilagen. Passend dazu habe ich euch heute einen echten Klassiker mitgebracht: Kräuterbaguette. Kann man kaufen, kann man aber viel besser selber machen. Das ist leckerer, günstiger und dauert auch nicht lange in der Vorbereitung.

Moment, hier geht es noch weiter!

Knoblauch schälen leicht gemacht

Veröffentlicht am

Wie schält ihr eigentlich Knoblauch? Normalerweise mache ich das mit einem Messer, schneide die eine Seite etwas ab und schäle dann die Haut ab. Ich vermute, die meisten machen das so ähnlich. Vor einiger Zeit habe ich aber eine andere Methode gesehen und wollte sie seit dem ausprobieren und gestern habe ich es endlich wirklich ausprobiert und ich kann euch nun versichern: Es funktioniert! Und zwar fast noch besser, als in dem folgenden Video zu sehen ist.

 

Ihr müsst übrigens nicht eine ganze Knolle schälen, damit der Trick funktioniert, es funktioniert wunderbar mit ein paar Zehen.

Spaghetti Aglio E Olio

Veröffentlicht am

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich jedenfalls habe im Moment recht wenig Lust, ewig in der Küche zu stehen, da ziehe ich doch ein Gericht vor, das in 15 Minuten auf dem Tisch steht. Wenn es dann noch so schön aromatisch und sättigend daher kommt, ist es doch eigentlich perfekt für einen lauen Sommerabend. Italiener wissen halt, was man bei diesen warmen Temperaturen am besten essen sollte…

SpaghettiAglioEOlio2

Den Rest lesen…