RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Kladdkaka

Schokoträume, Backen mit wenig Zutaten & Asterix + Obelix

Veröffentlicht am

Heute habe ich euch gleich ein paar tolle Bücher auf einmal mitgebracht!

Los geht es mit „Schokosünden“, das ist an sich schon ein Titel, der mich direkt anspricht, gleichzeitig haute er mich beim ersten Lesen auch nicht vom Hocker: Bücher voller Schokoladenrezepte gibt es viele… Aber als ich einen genaueren Blick in das Buch warf, merkte ich sehr schnell: Das Buch hier ist ein richtiger Schatz! Kennt ihr Kladdkaka? Der schwedische Verwandte eines Brownies ist einfach großartig und ich liebe ihn sehr, seit eine gute Freundin ein Rezept aus ihrem Auslandsjahr in Schweden mitbrachte! Dieses Buch kommt nämlich aus Schweden und steckt voller Rezepte, die alle vom klassischen Kladdkaka inspiriert und abgewandelt wurden. Das Buch startet mit drei Grundrezepten – weiß, hell und dunkel – und liefert dann die tollsten Variationen! Warte, hier geht es weiter! …

Werbeanzeigen

Rezension: “Top with Cinnamon” von Izy Hossack

Veröffentlicht am

Eine 15-jährige Londoner Schülerin beginnt einen Blog. Drei Jahre später hat sie rund 9.500 Follower bei Facebook, viele auf ihrem Blog selbst, veröffentlicht ihr erstes Buch, schließt parallel die Schule ab, nimmt sich jetzt ein Jahr Auszeit und plant danach Food Sciene and Nutrition zu studieren. Na wenn das mal keine Erfolgsgeschichte ist, weiß ich auch nicht. Ich rede von Izy Hossack, ihrem Blog Top with Cinnamon und ihrem gleichnamigen Buch, das am 18. September in London gelaunched wurde. Am gleichen Tag lag es bei mir im Briefkasten.

Was ich nach Izy's Idee aus diesen Bananen gezaubert habe? ...

Was ich nach Izy’s Idee aus diesen Bananen gezaubert habe? …

Anders als auf ihrem Blog gibt es im Buch nicht nur süße, sondern auch herzhafte Speisen zu entdecken. Es gibt die Kapitel Breakfast + Brunch, Sides, Mains, Sweet Snacks, Desserts und Staples + How-To’s und jedes der Kapitel ist vollgepackt mit Köstlichkeiten. Ein kleiner Auszug aus meiner Liste der favorisierten Rezepte gefällig? Cranberry Flaxseed Scones, No-Bake Chocolate Granola Cookies, Triple Lemon Streusel Cake, Roasted Vegetable + Pesto Galette, Rainbow Biscotti Cubes, Mini Chocolate One Chunk Cookies, Boozy Mocha Coconut Layer Cake, Cappuccino Cake, … Am Liebsten würde ich gleich wieder in die Küche laufen und das Buch durchbacken und –kochen.

Moment, hier geht es noch weiter!

Kladdkaka

Veröffentlicht am

…kennt ihr nicht? Solltet ihr probieren!

Ich hatte es ja schon angekündigt: Es gibt von mir noch ein zweites ausprobiertes Rezept von der Wanderbuchaktion. Beim Durchblättern des Buches fiel mir nämlich auch dieses Rezept ins Auge. Es gab zwar kein Bild, aber von einer Freundin, die in Schweden gelebt hat, kannte ich den Kladdkaka gut. Nach ihrer ersten Zeit in Schweden hatte sie mir ein Rezept für diesen dichten, saftigen Schokoladenkuchen mitgebracht und so war ich neugierig, wie die Version von Leila Lindholm schmecken würde.

Kladdkaka1

Moment, hier geht es noch weiter!