RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Gewinnspiel

Schoko-Pancakes & Rezension & Gewinnspiel

Veröffentlicht am

Heute möchte ich euch ein Buch und ein passendes Rezept daraus von einer lieben Blogger-„Kollegin“ vorstellen: Bestimmt kennen viele von euch Christine von Little Red Temptations, oder? Wir beide kennen uns inzwischen schon recht lang und vor allem an das Schokoladenhaus, was ich für eines ihrer Blog-Events gebaut habe, erinnere ich mich immer wieder sehr gern!

Inzwischen ist Christine schon ein bisschen berühmt, beispielsweise durfte sie mit ihrer Pancake-Art bei Galileo mitwirken und nun hat sie über Pancakes auch noch ein Buch geschrieben! 22 Rezepte plus 6 Ideen für Pancake-Art und ein Rezept für einen Orangen-Ingwer-Sirup sind im Buch zu finden. Warte, hier geht es weiter! …

Advertisements

Rezension: Deliciously Ella – Für jeden Tag + Verlosung!

Veröffentlicht am

Heute ist er da: Der Tag des Buches! Wie schon im letzten Jahr gibt es auch in diesem eine kleine Aktion dazu auf meinem Blog. Zuerst einmal möchte ich euch aber ein tolles, neues Buch vorstellen und wenn ihr danach ebenfalls begeistert seid, habt ihr sogar noch die Chance, es zu gewinnen, aber dazu später mehr! (Der Gewinn ist inzwischen verlost, ob du die glückliche Gewinnerin bist? Schau HIER nach!)

Ella Woodward ist eine englische Bloggerin und hat inzwischen ihr zweites Buch veröffentlicht. Praktischerweise trägt es den gleichen Titel wie ihr Blog und auch schon ihr erstes Buch „Deliciously Elly“, in diesem Fall mit dem Zusatz „Für jeden Tag“. Von dem ersten Buch war ich sehr begeistert und so freute ich mich riesig auf dieses zweite.

Das zweite Buch setzt genau dort an, wo das erste aufhört: Es gibt gesundes, leckeres Essen, bei dem man geschmacklich auf nichts verzichten muss. Alle Rezepte sind vegan und gluten- und zuckerfrei. Auf irgendwelche Ersatzprodukte verzichtet Ella allerdings komplett, einzig Nuss- und Kokosmilch kommen zum Einsatz. Bekanntermaßen bin ich kein Freund davon, Fleischprodukte „nachzubauen“ und so gefällt mir ihre Herangehensweise sehr gut. Besonders an diesem Buch ist, dass ausdrücklich nur recht schnelle und aufwändige Rezepte vorgestellt werden, es soll eben Essen für jeden Tag vorgestellt werden. Das heißt aber keinesfalls, dass das Essen langweilig ist. Oh nein!

Warte, hier geht es weiter! …

Zusammenfassung zum Blog-Event „Kulinarischer Herbstspaziergang“

Veröffentlicht am

Endlich, endlich gibt es die Zusammenfassung zum Blog-Event „Ein kulinarischer Herbstspaziergang“. Eigentlich sollte sie gleich am 30. November online gehen, aber dann hat mich einer dieser fiesen grippalen Infekte erwischt und so habe ich das nicht geschafft. Die meisten von euch sind wahrscheinlich inzwischen mehr in Weihnachts-, als in Herbststimmung, aber nun gut, ich hoffe, ihr habt trotzdem Freude an der Zusammenfassung!

KulinarischerHerbstspaziergang-BeckysDiner-Quer

Und nun, ohne lange Vorrede, präsentiere ich euch die eingereichten Beiträge – mit einem Klick auf das jeweilige Bild geht es zum Beitrag:

Warte, hier geht es weiter! …

Ein kulinarischer Herbstspaziergang {Blog Event mit vielen tollen Gewinnen}

Veröffentlicht am

Ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit für ein Blog Event auf Becky’s Diner!

Der Herbst hat inzwischen voll Einzug gehalten, die Blätter verfärben sich, die ersten dickeren Jacken sind wieder aus den hinteren Ecken der Schränke gekramt worden und auf dem Sofa sitzend schmeckt der warme Kakao gleich noch mal so gut. Ich liebe den Herbst! Ich liebe die Farben, das Sonnenlicht ist etwas sehr besonderes und ich mag es auch, dass es nicht mehr so warm ist, aber trotzdem oft noch schön sonnig. Das ist genau mein Wetter! (Einzig die Tatsache, dass es immer früher dunkel wird, finde ich nicht so schön, aber irgendwas ist ja immer…) Aber nicht nur das hat der Herbst zu bieten: Jede Menge Gemüse und Obst wird reif und hat jetzt den perfekten Erntepunkt: Äpfel, Birnen, Kürbis, Zucchini, Aubergine, Quitten, … all das erstrahlt jetzt in vollem Glanz und ich weiß gar nicht, was ich zuerst verbacken und kochen soll.

Geht es euch genauso? Dann starte ich hier und jetzt das passende Blog Event zu diesem Gefühl! Das Thema ist: Kulinarischer Herbstspaziergang!

KulinarischerHerbstspaziergang-BeckysDiner-Quer

Warum ein Spaziergang? Das hat mehrere Gründe: Zum einen habe ich ja oben schon geschrieben, dass ich das Licht im Herbst liebe, alles strahlt in einer besonderen Art und Weise, die es nur jetzt gibt. Da macht ein Spaziergang doch so richtig Freude! Und zum anderen bin ich gerade etwas gehandicapt, habe einen kaputten Fuß und sitze die allermeiste Zeit traurig in der Wohnung herum, weil ich nur das absolut Notwendige laufen darf.

Und hier kommt ihr ins Spiel: Die Aufgabe für mein Blog Event ist es natürlich in erster Linie, etwas Kulinarisches zu zaubern, das zum Herbst passt. Was das ist, ist ganz euch überlassen: Warmer Kakao, gebackener Kürbis, Pilzsauce, Apfelkuchen, eine besondere Teemischung, … alles, was für euch in den Herbst passt. Nur vegetarisch sollte es sein, schließlich ist dies ein vegetarischer Blog.

Warte, hier geht es weiter! …

Ostereiersuche mit Nu3

Veröffentlicht am

Ja, ist denn heute schon Ostern? Nein, natürlich nicht! Aber Ostereier dürft ihr trotzdem schon suchen!

Zusammen mit dem Online-Shop Nu3 darf ich an zwei von euch ein Oster-Picknickset verlosen. Was alles im Set enthalten ist, seht ihr, wenn ihr auf das folgende Bild klickt:

Nu3Ostern

Alles, was ihr tun müsst, um eines der Picknicksets zu gewinnen, ist zwei der Ostereier auf Becky’s Diner zu finden. Parallel zu diesem Artikel hat der Osterhase drei Ostereier versteckt. Warte, hier geht es weiter! …

Das erstes Event des Jahres: Paleo!

Veröffentlicht am

Mal wieder schwappt ein neuer Foodtrend über den großen Teich zu uns herüber und immer mehr springen auf den Zug auf. Die Rede ist von: Paleo!

„Essen wie in der Steinzeit“ lautet der Slogan und was alles dahinter steckt, möchte ich in den kommenden Tagen und Wochen gern ein bisschen zusammen mit euch erkunden. Passend dazu habe ich mich entschieden, mein erstes Blog-Event des Jahres auszurichten! Ich möchte euch also nicht nur einiges vorstellen, sondern ihr könnt und sollt selbst aktiv werden. Zu gewinnen gibt es auch einiges, aber dazu später mehr.

BlogEventBanner-Paleo

Moment, hier geht es noch weiter!

Zusammenfassung: Schau‘ mir in den Backofen, Kleines!

Veröffentlicht am

Und schon ist das Blog-Event beendet: 29 Beiträge wurden eingereicht und alle gefallen mir sehr gut! Ihr hattet tolle Ideen, ein paar Filme, die ich vorher schon auf der Liste hatte, wurden tatsächlich von euch verbloggt, aber auch viele andere, die ich teilweise gar nicht kannte. Toll, dass ihr mitgemacht habt!

EventBanner-Filme-BeckysDiner - Kopie

Die Verlosung werde ich bald machen, bis dahin genießt erst einmal die Zusammenfassung – wie immer geht es mit einem Klick auf das Bild zum Originalartikel:

Moment, hier geht es noch weiter!

Verlängert: Schau‘ mir in den Backofen, Kleines!

Veröffentlicht am

Da so viele mitmachen wollten, es aber leider noch nicht geschafft haben, verlängere ich das Blog-Event bis zum 15. Oktober. Alles weitere bleibt wie gehabt und kann HIER nachgelesen werden.

Ich hoffe, jetzt können noch ein paar von euch teilnehmen, ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen!

EventBanner-Filme-BeckysDiner - Kopie

Mit einem Klick auf das Banner geht es zum Originalaufruf. Dort könnt ihr auch noch einmal die Regeln nachlesen.

 

Schau‘ mir in den Backofen, Kleines! Das filmische Blog-Event startet genau JETZT!

Veröffentlicht am

Erinnert ihr euch an mein Lavendel – Honig – Eis? In dem Artikel hatte ich ja bereits angekündigt, dass ihr in nächster Zeit mal darauf achten sollt, was in Filmen alles gegessen wird. Und tadaa, nun verrate ich euch, wofür das Ganze gut war:

Es gibt ein neues Blog-Event auf Becky’s Diner und dabei wird sich alles um Speisen aus Filmen drehen.

UPDATE: Das Event wird verlängert bis zum 15. Oktober, ihr habt also noch ein bisschen mehr Zeit!

EventBanner-Filme-BeckysDiner - Kopie

Wer saß nicht schon beim Filme schauen und wünschte sich, etwas abzubekommen, wenn die Hauptdarstellerin genüsslich ein Stück Kuchen oder eine Pizza isst. Es gibt so viele Essensszenen in Filmen, dass ich mir dachte, dass das doch ein wunderbares Thema für ein Event sein könnte. Angefangen vom Klassiker der Spaghetti bei Susi und Strolch, über den Foodblogger-Klassiker Julie und Julia mit all seinen kulinarischen Highlights, bis hin zu Eat Pray Love, Verliebt in die Braut, Von Frau zu Frau oder Leckereien aus It’s complicated. Auch in Serien wird unheimlich viel gefuttert: Ständig treffen sich beispielsweise Leonard, Sheldon, Penny und Co beim Essen und angeblich kam die Cupcake-Welle ja erst durch Sex and the City zu uns geschwappt. Wer mag, kann also auch gern Sheldons Huhn in Mandarinensauce oder ähnliches zubereiten.

Moment, hier geht es noch weiter!

Zusammenfassung zum Mini-Blog-Event

Veröffentlicht am

Und schon sind die zwei Wochen vorbei, in denen sich hier einiges um Joghurt gedreht hat. Ich bin ganz begeistert, wie viele von euch mitgemacht haben und vor allem, wie viele der Beiträge nicht aus den Archiven stammen. Toll, dass ihr alle mitgemacht habt!

JoghurtEventBanner-BeckysDiner

 

Nun aber schnell zur Zusammenfassung der Beiträge, denn ihr seid sicher gespannt, was alles Leckeres zusammengekommen ist. Mit einem Klick auf die Bilder geht es zum jeweiligen Rezept:

Moment, hier geht es noch weiter!

Kokos – Joghurt – Gugelhupf

Veröffentlicht am

Und hier habe ich ein weiteres Joghurtrezept für euch: Einen saftigen, getränkten Joghurtkuchen mit Kokos. Der Kuchen ist wunderbar einfach und unkompliziert, dabei aber fein aromatisch und einfach glücklich machend. Spätestens seit dem saftigen orientalischen Orangenkuchen wisst ihr sicher, dass ich die Kombination aus Grieß, Sirup und Kokos toll finde und genau in diese Richtung geht auf dieser Gugelhupf.

KokosJoghurtGugelhupf5

Moment, hier geht es noch weiter!

Alles Joghurt, oder was? – Ein Mini Blog-Event zum Thema „Joghurt“

Veröffentlicht am

Mögt ihr gern Joghurt? Natura, in verschiedenen Sorten, pur, mit Müsli, als Drink, in Kuchen als Eis, …? Dann seid ihr hier genau richtig zu meinem Mini Blog-Event zu genau diesem Thema. Ich suche eure Ideen, was man alles mit Joghurt herstellen kann.

Natürlich habe ich auch schon einiges vorbereitet und zeige euch in den nächsten Tagen, was ich Leckeres mit Joghurt gezaubert habe.

JoghurtEventBanner-BeckysDiner

Was heißt nun „Mini Blog-Event“? Das heißt, dass dieses Event nur 2 Wochen lang läuft. Das wird knapp zum Bloggen? Kein Problem, denn ausnahmsweise sind auch Archivbeiträge erlaubt! Allerdings möchte ich gern diejenigen belohnen, die sich die Mühe machen, in der kurzen Zeit etwas Neues zu machen und zu verbloggen. Deswegen gibt es 1 Los für einen Archivbeitrag und zwei 2 Lose für ein neues Rezept.

Ansonsten sind die Regeln wie sonst auch: Pro Person dürfen maximal zwei Beiträge eingereicht werden und leider muss ich das Event einschränken auf diejenigen, die eine Postadresse innerhalb Deutschlands haben. Das Event startet genau JETZT und geht bis zum 20. Juli 2014 um 23.59 Uhr. Danach wird es eine Zusammenfassung aller Beiträge geben. Wer am Event teilnimmt, stimmt automatisch zu, dass ich seine Bilder für die Zusammenfassung auf meiner Seite verwenden und ich im Falle des Gewinns die Adresse zum Versenden des Gewinns weitergeben darf. Wer das nicht möchte, schreibt es bitte einfach im Kommentar dazu, dann ist allerdings auch kein Gewinnen möglich.

Moment, hier geht es noch weiter!

Mein erstes Blog-Event…

Veröffentlicht am

…wurde soeben gestartet.

Wer wissen möchte, worum es geht und wie man mitmachen kann, der klickt einfach mal auf das Event Banner. Ich freue mich über jeden Teilnehmer!

 

Banner_WirKochenUnsUnsereWM_BlogEvent