RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Feta

Artischocken – Feta – Nudelauflauf

Veröffentlicht am

Nudelauflauf ist bei uns eines der Gerichte, die eigentlich immer gut ankommen und perfekt sind, wenn man eigentlich nicht viel Zeit oder Lust zum Kochen hat. Meinen superschnellen Tortelloniauflauf habe ich ja schon einmal verbloggt, heute gibt es eine zweite Idee für euch. Dieses Mal werden die Nudeln mit Tomatensauce, Artischocken, Oliven und Feta kombiniert.

Warte, hier geht es weiter! …

Advertisements

Wassermelonen – Feta – Salat

Veröffentlicht am

Der Sommer scheint noch einmal ein warmes Ende hinlegen zu wollen und wisst ihr was? Dafür habe ich ein wunderbares Rezept für euch!

Gut, ich gebe zu, die Kombination aus Wassermelone und Feta ist jetzt nicht mehr wirklich neu… Trotzdem hatte ich einen solchen Salat bis jetzt noch nicht ausprobiert. Nun erreichte mich aber ein neues Buch, eine Freundin mit ausgesprochenem Faible für Wassermelone kam zu Besuch und im Buch fand ich einen lecker aussehenden Wassermelonen – Feta – Salat mit Oliven. Das passte alles wunderbar zusammen!

Warte, hier geht es weiter! …

Gebackener Feta mit Gemüse

Veröffentlicht am

Heute habe ich euch ein besonders schnell gemachtes Gericht mitgebracht: Es gibt gebackenen Feta in einem Bett aus Tomaten, Oliven und Paprika. Super lecker und schnell gemacht!

Dieses Rezept kombiniert wunderbare Aspekte: Es ist unfassbar schnell umgesetzt, ihr braucht nur wenige Zutaten (und die sind auch noch beliebig austauschbar), das fertige Gericht sieht toll aus und es fühlt sich ein bisschen nach Urlaub an. Dazu noch ein wenig Brot und fertig ist das Abendessen! Warte, hier geht es weiter! …

Schüsselpizza – ein Gastbeitrag

Veröffentlicht am

Dieser kleine Artikel hätte ich eigentlich schon am Montag online gehen sollen, denn bereits seitdem ist mein Gastbeitrag auf Jessys Blog „Zwerg & Meer“ online. Mitgebracht habe ich ihr eine Schüsselpizza, was ein unheimlich tolles Gericht ist! Diese Pizzavariante ist super, wenn man wenig Zeit hat, wenige Zutaten im Haus hat, kleine Kinder hat, die mithelfen wollen, und trotzdem etwas leckeres, sättigendes auf den Tisch bekommen möchte. Na, neugierig? Dann klickt mal rüber zu Jessy!

Schuesselpizza3

Da mich gerade ein grippaler Infekt lahmlegt, müsst ihr leider noch etwas auf die Zusammenfassung des Blog-Events warten. Ich versuche, sie bald fertig zu machen!

 

Graupenrisotto mit mariniertem Feta

Veröffentlicht am

Graupen kannte ich lange Zeit nur vom Grünkohlessen, das es hier oben im Norden traditionell vor allem im Januar gibt. Das man mit Graupen auch tolle andere Gerichte kochen kann, habe ich von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi gelernt. Und jeder, der schon einmal etwas von den beiden ausprobiert hat, weiß, dass die beiden es drauf haben, aus einfachen und unscheinbaren Zutaten etwas Großartiges zu schaffen.

GraupenrisottoMarinierterFeta.Ottolenghi8

Moment, hier geht es noch weiter!