RSS-Feed

Meine liebsten Keksrezepte {Backen gegen den Quarantäne-Blues}

Veröffentlicht am

Die ganze „Corona – Krise“ hält uns in Atem und hat wohl auf alle von uns starke Auswirkungen. Bei uns in Niedersachsen wurden die Kinder für insgesamt 5 Wochen von der Schule beurlaubt (inkl. Osterferien), das ist eine ganz schön lange Zeit… Ehrlich gesagt stört uns das hier nicht, wir sind gern zusammen und da wir auch keinen Kindergarten hatten, sind wir es gewohnt, sehr viel Zeit miteinander zu verbringen. Andere Aspekte stören uns da deutlich mehr und selbstverständlich machen wir uns auch über einiges Sorgen.
Was würde bei dieser vielen freien Zeit im Haus – #selfdistancing! – besser helfen, als ein wenig Soulfood in Form von Keksen? Besonders Kekse kann man toll mit Kindern zusammen zubereiten! Das macht Spaß, man kann es mit Lesen- und Rechnen – Üben verbinden und am Ende hat man ein leckeres Ergebnis! Ich habe euch heute hier ein paar meiner liebsten Rezepte zusammengestellt, ich hoffe, da ist das passende für jeden dabei!

Wir beginnen mit drei meiner absoluten Lieblingsrezepte:

Vegane „Alles Banane Cookies“: So lecker! Schnell gemacht, ihr braucht nicht mal einen Mixer und durch die Haferflocken machen sie auch noch ziemlich satt.

Und zum zweiten: Cookiedough – Kugeln. Denn wer Cookies mag, mag den Keksteig meist genauso gern, nicht wahr?! Diese Kugeln hat meine Kleine sogar gerade fast komplett selbst hergestellt. Da sie nicht gebacken werden, sind sie super für erste eigene Experimente der Kinder in der Küche.

Last but not least in dem Favoriten-Trio sind diese Nutella – Erdnussbutter – Cookies. Fünf Zutaten reichen für diese Cookies!

Zuerst habe ich euch Erdnussbutter – Schokoladen . Cookies mitgebracht. Sie sind vegan und zuckerfrei, aber super lecker!

Noch einmal Erdnussbutter – Schokoladen – Cookies, dieses Mal aber sehr mürbe und perfekt, wenn man den Teig einfrieren möchte! Stellt doch direkt die doppelte Menge her, dann habt ihr auch für später noch fertigen Teig!

Und hier gibt es noch richtig saftige Schokoladenkekse, die durch Kichererbsen gleich noch eine Extraportion Proteine enthalten.

Shortbread! Das ist für mich Schottland in einem Keks und allein dafür liebe ich sie. Man braucht nur sehr wenig Zutaten und heraus kommen mürbe Biscuits, die jede Stimmung heben können.

Chocolate Chip Cookies mit Sesam sind auch so ein Lieblingsrezept! Sie sind herrlich saftig, schokoladig, mit ein bisschen Biss.

Ist euch nach raus gehen, nach Sommer und nach Wassermelone? Dann hätte ich tolle Kekse für euch! Diese Kekse gefallen Kindern auch besonders gut, weil sie so lustig aussehen.

Noch einmal vegane Kekse habe ich für euch: Bananenbrot-Happen! Sie sind sehr leicht gemacht verbrauchen wunderbar braune Bananen. Zuckerfrei sind sie ebenfalls, das fällt durch die Süße der Bananen aber gar nicht auf.

5 Zutaten, 5 Minuten Zeit, 10 Minuten Backzeit… Das reicht aus, um leckere, fast gesunde Cookies herzustellen. Glaubt ihr nicht? Dann probiert unbedingt das folgende Rezept aus! Und ja, sie enthalten mal wieder eine meiner liebsten Kombinationen: Erdnussbutter und Schokolade.

Herrliche Schokoladenkekse, innen weich, außen knusprig. Genau das verbirgt sich hinter diesen Rezept!

Noch ein Rezept für dunkel gewordene Bananen: Diese Bananen – Haferflocken – Riegel haben sich zu einem der beliebtesten Rezepte des Blogs entwickelt! Sie sind sind gesund, lecker, schnell gemacht, … was möchte man mehr?

Bleiben wir bei der Banane: Diese Bananen Babykekse erinnern an einen weichen Mürbeteig und enthalten so wenig Zutaten, dass sie nicht nur kinderleicht zusammengerührt sind, sondern auch schon den Kleinsten zum Essen gegeben werden können.

Und zum Abschluss noch eher ein paar Pralinen für alle, die Peanutbutter Cups lieben!

Kekse gehen auch in herzhaft, dafür habe ich diese feinen Matcha Kekse!

 

So, das waren meine Keksvorschläge für die lange Coronazeit zu Hause. Bleibt alle schön gesund und möglichst viel zu Hause!
Schreibt mir doch gerne in die Kommentare, wie es euch damit im Moment geht!

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zum Weiterlesen über COVID-19 und Corona:

Corona und #selfdistancing

Was sind… der Coronavirus und COVID-19?

 

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: