RSS-Feed

Ein kulinarischer Herbstspaziergang {Blog Event mit vielen tollen Gewinnen}

Veröffentlicht am

Ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit für ein Blog Event auf Becky’s Diner!

Der Herbst hat inzwischen voll Einzug gehalten, die Blätter verfärben sich, die ersten dickeren Jacken sind wieder aus den hinteren Ecken der Schränke gekramt worden und auf dem Sofa sitzend schmeckt der warme Kakao gleich noch mal so gut. Ich liebe den Herbst! Ich liebe die Farben, das Sonnenlicht ist etwas sehr besonderes und ich mag es auch, dass es nicht mehr so warm ist, aber trotzdem oft noch schön sonnig. Das ist genau mein Wetter! (Einzig die Tatsache, dass es immer früher dunkel wird, finde ich nicht so schön, aber irgendwas ist ja immer…) Aber nicht nur das hat der Herbst zu bieten: Jede Menge Gemüse und Obst wird reif und hat jetzt den perfekten Erntepunkt: Äpfel, Birnen, Kürbis, Zucchini, Aubergine, Quitten, … all das erstrahlt jetzt in vollem Glanz und ich weiß gar nicht, was ich zuerst verbacken und kochen soll.

Geht es euch genauso? Dann starte ich hier und jetzt das passende Blog Event zu diesem Gefühl! Das Thema ist: Kulinarischer Herbstspaziergang!

KulinarischerHerbstspaziergang-BeckysDiner-Quer

Warum ein Spaziergang? Das hat mehrere Gründe: Zum einen habe ich ja oben schon geschrieben, dass ich das Licht im Herbst liebe, alles strahlt in einer besonderen Art und Weise, die es nur jetzt gibt. Da macht ein Spaziergang doch so richtig Freude! Und zum anderen bin ich gerade etwas gehandicapt, habe einen kaputten Fuß und sitze die allermeiste Zeit traurig in der Wohnung herum, weil ich nur das absolut Notwendige laufen darf.

Und hier kommt ihr ins Spiel: Die Aufgabe für mein Blog Event ist es natürlich in erster Linie, etwas Kulinarisches zu zaubern, das zum Herbst passt. Was das ist, ist ganz euch überlassen: Warmer Kakao, gebackener Kürbis, Pilzsauce, Apfelkuchen, eine besondere Teemischung, … alles, was für euch in den Herbst passt. Nur vegetarisch sollte es sein, schließlich ist dies ein vegetarischer Blog.

Zum anderen fände ich es aber auch toll, wenn ihr ein paar Bilder einbindet, wie es im Moment bei euch aussieht: Gehst du gern im Wald spazieren? Dann binde doch ein paar Bilder von dem nächsten Spaziergang ein! Oder fährst du jetzt jeden Morgen über einen nebligen Fluss? Super! Oder machst du eine gruselige Halloween-Deko in deinem Haus? Klasse, auch Halloween gehört natürlich ganz ausdrücklich zum Herbst! (Dieser zweite Teil ist natürlich kein Muss, aber ich würde mich darüber sehr freuen!)

 

Ein paar Preise habe ich natürlich für euch ebenfalls organisiert und möchte sie euch gern kurz vorstellen (jeder der Gewinne wird genau einmal verlost) – ausführliche Rezensionen zu den Büchern folgen noch:

Eine „Süße Versuchung“ von Aimee Twigger stellt der Busse Seewald Verlag zur Verfügung. Dieses Buch ist nichts für Menschen, die gerade eine Diät machen, eine leckere Versuchung reiht sich an die nächste.

Cover Suesse Versuchung

In „Kuchentratsch“ wurden lauter lang bewährte Kuchenrezepte von Omas aus München gesammelt. Die Sammlung ist klassisch und lecker. Zur Verfügung gestellt vom TOPP Verlag. Die Rezension könnt ihr gern hier nachlesen: KLICK!

Davon, dass der Herbst natürlich schön ist, bin ich sowieso überzeugt. Wie man diese Schönheit in die eigenen vier Wände hält, davon handelt das nächste Buch – ebenfalls aus dem TOPP Verlag.

Für alle werdenden oder frischgebackenen Mamas habe ich noch ein besonders schönes Buch: Das „Mama Kochbuch“ aus dem Callwey Verlag. Hier gibt es Leckereien von der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes für Mama, Papa und Kind. Die Rezension könnt ihr gern hier nachlesen: KLICK!

„Für mich“, was für ein schöner Titel. In diesem Buch aus dem Callwey Verlag geht es um alles, was frau gut tut: Gesunde Ernährung, Bewegung und etwas Yoga.

Dass nicht nur jeder vegan frühstücken kann, sondern das auch sehr lecker und vielfältig, zeigen uns Nadine Horn und Jörg Mayer in ihrem Buch – erschienen ist es im Neunzehn Verlag.

Ganz besonders freue ich mich auch, dass ich eines meiner Alltime Favorites verlosen darf: „Vegane Cookies füllen eure Keksdose“ ist nicht nur für Veganer ein großer Gewinn im Bücherregal. Die „Alles Banane Cookies“ gehören schon lange zu meinen Standardrezepten. Das Buch habe ich euch schon mal HIER vorgestellt.

VeganeCookies.Cover

Und schließlich habe ich noch ein Schmankerl für alle, die schon immer mal Goji probieren wollten. Nu3 stellt das Goji Entdecker-Paket zur Verfügung.

goji-entdecker-paket-14521-3998-12541-1-productbig

(c) Nu3

 

Was ihr tun müsst, um einen dieser tollen Preise zu gewinnen:

Als Blogger: Verfasst einen Blogartikel, der zum oben genannten Thema passt. Verlinkt im Beitrag auf diesen Artikel hier auf meinem Blog und bindet das Event-Banner ein. Dann schreibt einen Kommentar mit der Adresse zu euerm Beitrag unter diesen Artikel. Bitte benutzt keine Archivbeiträge!

Als Nicht-Blogger: Sucht euch ebenfalls ein Rezept aus, das zum Thema passt, kocht oder backt es und macht (mindestens) ein Foto davon. Dann schickt ihr mir eine E-Mail an cookingworldtour [at] gmx.de mit dem Foto und dem Rezept und gerne ein paar Worten, wie es denn geschmeckt hat. Bitte reicht keine Bilder und Rezepte ein, die ihr schon bei anderen Events eingereicht habt!

Natürlich freue ich mich, wenn ihr das Blog-Event fleißig bei Facebook, Twitter, Google+ und so weiter und so fort teilt, dafür gibt es aber kein zusätzliches Los. (Das Gewinnspiel steht mit keiner dieser Seiten in Verbindung.)

Sehr gern könnt ihr natürlich in euerm Kommentar schreiben, wenn ihr für einen bestimmten Gewinn nicht in den Lostopf hüpfen wollt. Wenn ihr beispielsweise eines der Bücher schon habt oder für ein „Mama Kochbuch“ keine Verwendung habt, gebt das gern mit an.

KulinarischerHerbstspaziergang-BeckysDiner-QuerKulinarischerHerbstspaziergang-BeckysDiner-Hoch

Einreichen könnt ihr eure Beiträge ab sofort, bis einschließlich Montag, 30. November 2015, um 12:00 Uhr. Danach gibt es eine Zusammenfassung aller Beiträge, die Verlosung und die Bekanntgabe der Gewinner.

Nun seid ihr aber dran: Ich bin gespannt, was euch alles einfällt und was ihr für Beiträge beisteuern werdet und welche Gerichte ihr aussucht!

 

Das Kleingedruckte noch einmal in der Zusammenfassung:

  • Das Event läuft vom 5. Oktober bis Montag, 30. November 2015, um 12:00 Uhr.
  • Pro Person dürfen maximal zwei Beiträge eingereicht werden.
  • Bitte verfasst als Blogger neue Beiträge und auch als Nicht-Blogger reicht ihr bitte nur Rezepte ein, die noch bei keinem anderen Event mitgemacht haben.
  • Bitte den Banner im Teilnahmebeitrag einbinden und auf diesen Beitrag verlinken. Den Beitragslink unter diesem Beitrag als Kommentar posten.
  • Wer keinen Blog hat, schickt mir ein Bild plus Rezept an die Mailadresse cookingworldtour [at] gmx [dot] de.
  • Wer unter 18 Jahre alt ist, fragt bitte vorher seine Eltern und gibt mir per Mail im Gewinnfall deren Einverständnis durch.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Gewinne können nicht ausgezahlt werden.
  • Mitmachen darf jeder, mit oder ohne Blog.
  • Mit der Teilnahme stimmt ihr zu, dass ihr eure Bilder für die Zusammenfassung hier auf meinem Blog benutzen darf – selbstverständlich mit Link auf euern Beitrag, sofern ihr Blogger seid.
  • Die Versandadresse des Gewinners muss innerhalb von 7 Tagen nach Bekanntgabe des Namens bei mir eingetroffen sein, sonst wird der Preis neu verlost.
  • Die Gewinne: „Natürlich schöne Herbstzeit“, „Das Mama Kochbuch“, „Für mich“ und das „Goji Entdecker Paket“ werden nicht von mir versandt. Wer nicht möchte, dass ich seine Adresse zu Zwecken des Versands an die entsprechenden Unternehmen weitergebe, kann leider diese Gewinne nicht gewinnen. Bitte gebt das im Kommentar an, ansonsten setze ich die Zustimmung voraus.

Vielen Dank noch einmal an die Sponsoren für die Bereitstellung der tollen Gewinne!

Advertisements

»

  1. Pingback: Coffee Cake mit Cranberries - ichmussbacken

  2. Pingback: Amaranth-Zwetschgen-Tartelettes - mehralsgruenzeug.com

  3. Liebe Becky,
    heute kam das Buch endlich an. Vielen lieben Dank auch fuer die wundervolle Schottlandpostkarte! Ich werde mich jetzt mit einem Tee bewaffnen und in dem Buch stoebern.

    Viele Gruesse,
    Obsti

    Antwort
  4. Hallo Becky,
    einen letzten Gruß des Herbstes gibt es heute bei mir für dein Blog-Event:
    http://www.backina.de/birnen-marmor-kuchen-mit-streuseln/
    Was die Preise angeht, finde ich alle super, nur für das Mama Kochbuch habe ich keine Verwendung.
    Adventliche Grüße aus dem Frankenland,
    Backina

    Antwort
  5. Pingback: Birnen-Marmor-Kuchen mit Streuseln

  6. Hallo Becky, ich habe auch etwas leckeres für dein Event gezaubert: Chai Latte Konzentrat! https://obstundsushi.wordpress.com/2015/11/23/chai-latte-konzentrat/
    Für die perfekte Chai Latte, wann immer man möchte.
    Der Herbstspaziergang führte mich dabei zu meiner Uni – 5 mal die Woche… 🙂

    Verwendung für das Mama Kochbuch habe ich keine und über lasse das gerne den anderen Teilnehmern.

    Antwort
  7. Liebe Becky
    zwar bin ich nur spazierengegangen…. trotzdem

    https://annaantonia1.wordpress.com/2015/11/22/novemberblueten/

    Liebe Grüße Christine

    Antwort
  8. Liebe Becky, ich habe einen Pumpkin pie gebacken und teile den gern mit dir. Dazu ein heißer, dampfender Tee…:) Hier der Link: https://haferschleimhexenbein.wordpress.com/2015/11/23/herbstklassiker-pumpkin-pie/
    Lieben Gruß,
    Cynthia

    Antwort
  9. Pingback: Rezension: Für mich | Becky's Diner

  10. Pingback: Novemberblüten | anna antonia

  11. Liebe Becky,

    ich habe Dir vegane Herbstpuffer mitgebracht und zeige Dir, wie sich Kater Momo in der kalten Jahreszeit einkuschelt – quasi, was man nach einem Herbstspaziergang so macht 🙂

    https://histaminarm.wordpress.com/2015/11/21/herbstpuffer/

    Liebe Grüße,
    Eva

    Antwort
  12. Pingback: Herbstpuffer… | Histamin-Pirat

  13. Liebe Becky. Hier noch ein zweites Rezept, das dir hoffentlich gut gefällt: Pilz-Tartelettes 🙂
    http://tulpentag.blogspot.de/2015/11/pilz-tartelettes.html
    Lieben Gruß,
    Jenny

    Antwort
  14. Liebe Becky, ich habe es auch noch geschafft, bei deinem tollen Blogevent teilzunehmen. Hier der Link zu meinem Beitrag: http://www.dandelion01.blogspot.de/2015/11/gebratener-blumenkohl-mit-feta.html
    Das Mama-Kochbuch und natürlich schöne Herbstzeit überlasse ich gerne jemand anderem 😉
    Liebe Grüße,
    Julia

    Antwort
  15. Liebe Becky,

    ich mag meinen Rotkohl-Salat für deine Sammlung beisteuern 🙂
    http://mammilade.blogspot.de/2015/11/von-hortensien-und-rotkohl-salat-und-viel-dekoration.html

    Liebe Grüße
    Julia

    Antwort
  16. Hallo Becky. Ich hab auch was herbstliches mitgebracht:
    http://tulpentag.blogspot.de/2015/11/mandel-vanille-pfannkuchen.html

    Mandel-Vanille-Pfannkuchen.

    Lieben Gruß,
    Jenny

    Antwort
  17. Pingback: Rezension: Süße Versuchung | Becky's Diner

  18. Hallo Becky, ich hatte deine Anküdigung für das Blogevent gelesen, war Spazieren und es hat mich zu diesem Blogbeitrag inspiriert https://artcuisineinmuenster.wordpress.com/2015/10/20/herbstspaziergang-und-seine-folgen-oder-was-ist-esskastanien-schnee/

    Ich hoffe es ist kein Problem, das ich erst dazu komme, hier mit in den Lostopf zu hüpfen.

    Liebe Grüße aus Münster
    Janny

    Antwort
  19. Liebe Becky, ich habe mich ebenfalls auf eine herbstliche und kulinarischen Spaziergang begeben und dir eine Apfel-Weintorte mitgebracht. Natürlich nicht ohne auch die tollen Farben mit abzulichten. Viele Grüße, Anna-Karina

    siebaecktgern: Apfel-Wein-Torte

    Antwort
  20. Hallo Becky, durch eine Freundin bin ich zu deinem Blog gestoßen und möchte auch gerne bei dem kulinarischen Herbstspaziergang mitmachen – das Thema an sich ist ja schon eine tolle Idee :). Hier ist der Link zu meinem Beitrag: http://gruftiradio.blogspot.co.at/2015/11/kulinarischer-herbstspaziergang.html

    Ich habe zwei Blogs, wobei der eine auf den anderen verweist (das Rezept ist der Vollständigkeit halber aber eh auch in dem Event-Beitrag drinnen), ich hoffe, dass das nichts macht. Sind jedenfalls beide von mir und auch ganz neu gebloggt (gestern gebacken ;)), nichts aus dem Archiv 🙂

    Antwort
  21. Liebe Becky,
    hier ist mein Beitrag zu deinem Blogevent, ein Coffee Cake mit Cranberries. Hier der Link: http://ichmussbacken.com/2015/11/01/coffee-cake-mit-cranberries/.
    Das Mama-Kochbuch überlasse ich gerne anderen, bitte nicht für mich! Meine Kinder sind schon Teenager; ich glaub, das würde nicht mehr ganz passen.
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Eva

    Antwort
  22. Liebe Becky,
    das mit der Herbstliebe ist so eine Sache… Ja, gerne mit bunten Blättern in warmen Sonnenlicht! Allerdings regnet es draußen gerade in Strömen, überhaupt ist der ganzen Tag schon grau und so nasskalt. Leider ist das im Herbst eher die Regel denn die Ausnahme… Dann passt so ein heißer Kakao natürlich wunderbar und es keimt die Hoffnung auf einen schönen morgigen Tag.
    Der Herbst hat aber noch mehr gute Seiten: Esskastanien, zum Beispiel 😉 Die habe ich Dir mitgebracht, selbst gesammelt in Portugal und geröstet im Wohnmobil! http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de/esskastanien-maronen-maroni/
    Liebe Grüße, Doreen

    Antwort
  23. Pingback: Coffee Cake mit Cranberries | ichmussbacken

  24. Pingback: Esskastanien / Maronen / Maroni aus dem Omnia Backofen › www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

  25. Liebe Becky,

    der Herbst ist meine liebste Jahreszeit, da ich die Farben so schön finde 🙂 Zudem kann man eine Menge toller Sachen kochen mit Äpfeln, Kürbis, Birnen, Maronen etc.
    Für Deinen Spaziergang habe ich einen leckeren Apfel-Hefeteigstrudel:
    http://inrioskueche.de/376-apfel-hefeteigstrudel.html

    Viele liebe Grüße,
    Maria

    Antwort
  26. Hallo Becky!

    Auch ich möchte sehr gerne dabei sein!! Zum Herbst gehören für mich unbedingt Äpfel. Fast hätte es unseren Apfelbaum nicht mehr gegeben – das wäre zu schade gewesen, denn er hat so tolle, leicht säuerliche, Äpfel, die man vor allem zum Backen super nehmen kann!

    http://schlankmitgenuss.blogspot.de/2015/10/apfel-blitztorte.html

    Viele Grüße
    WaWü

    Antwort
  27. Hallo meine liebe Becky! ❤
    Hier ist nun auch mein Beitrag zu deinem Herbstspaziergang! 🙂 Ich hoffe, er schmeckt dir. 😉
    Allerdings möchte ich für die Bücher 'Natürlich schöne Herbstzeit' und 'Das Mama-Kochbuch' nicht mit in den Lostopf hüpfen. 🙂
    https://bakingavenue.wordpress.com/2015/10/24/es-ist-apfelzeit-its-time-for-apples/

    Ganz liebe Grüße
    Diandra

    Antwort
  28. Pingback: Es ist Apfelzeit! // It’s time for apples! | Baking Avenue

  29. Hallo Becky,
    ich habe dich auf Küchenplausch entdeckt und nun bist du direkt ein Lesezeichen in meinem Browser geworden 🙂

    Und ich mache auch gerne bei deinem Event mit, wenn ich darf! Ich musste grade erst eine sehr traumatische Begegnung mit einem Apfelbaum verarbeiten und dachte mir, dass ist ein prima Beitrag zu deinem Herbstspaziergang 🙂 Deswegen gibt es auch (neben dem Rezept mit Bildern) eher eine kleine Geschichte als ein herbstliches Foto. Die Gründe kannst du bestimmt nachvollziehen 😉

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    Hier der Link:http://zucker-im-kopf.blogspot.de/2015/10/apfel-mohren-kuchen.html

    Was meine Buchvorlieben angeht: ich bin noch keine Mama und liiiiiebe Süßkram!

    Antwort
  30. so liebe Becky, natürlich hab ich an den Kommentar hier nicht vergessen, kam nur nicht gleich dazu :))
    Es war mir wirklich eine Freude mit dir durch den Herbst zu spazieren!

    Liebe Grüße!

    http://mehlstaubundofenduft.com/2015/10/22/ohhh-my-thats-a-pie/

    Antwort
  31. Hallo liebe Becky,
    es ist soweit! Von meinem herbstlichen Spaziergang habe ich dir einen gewürzigen Apfelguglhupf mit Browned Butter Glasur mitgebracht. Guten Appetit! https://maluskoestlichkeiten.wordpress.com/2015/10/23/apfelguglhupf/

    Ich würde mich gern für das Buch ‚Süße Versuchung‘, sowie das nu3 Paket bewerben 😉

    Liebe Grüße Maren

    Antwort
    • Liebe Maren,
      was für ein toller Gugelhupf, davon würde ich jetzt auch sehr gern ein Stückchen probieren. 🙂 Vielen Dank für deinen Beitrag.
      Liebe Grüße, Becky

      Antwort
  32. Pingback: Gewürziger Apfelguglhupf mit Browned-Butter Glasur und Walnüssen | MaLu's Köstlichkeiten

  33. Wundervolles Thema, da muss ich unbedingt auch noch etwas zu basteln. Der Herbst ist gerade sooo schoen, wenn es nicht regnet. 🙂

    Antwort
  34. Pingback: Ohhh my – that’s a pie! | Mehlstaub und Ofenduft

  35. Liebe Becky!
    Grüne Smoothies werden ja ganz oft als Wunderwaffen gegen alles gehyped. Ich bin zwar kein Fan von Hypes, finde grüne Smoothies aber ultra lecker und sie sind bestimmt gute Vitaminspender für die anstehend kalte Jahreszeit, Und vielleicht sogar Fußheiler… 😉

    http://engelchens-probierstuebchen.blogspot.de/2015/10/grune-smoothies-oder-was-ich-mit.html

    Liebe Grüße und danke für das tolle Event!

    Lena

    Antwort
    • Liebe Lena,
      na wenn der Smoothie mal mein Achillessehne nicht den nötigen Schwung gibt, weiß ich auch nicht mehr. 😉 Vielen Dank für deinen schönen Beitrag!
      Liebe Grüße, Becky

      Antwort
  36. packingbooksfromboxes

    Liebe Becky,

    hier auch ein Beitrag von mir zu deinem tollen Event 🙂 !
    Vielen Dank für die schöne Idee und Umsetzung. Die Preise sind allesamt sehr ansprechend bzw. anspornend, wenn du mich allerdings beim Mamikochbuch auslassen würdest, wäre ich dir in Ermangelung an Nachwuchs sehr dankbar 😉 .

    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa

    https://packingbooksfromboxes.wordpress.com/2015/10/18/ein-kulinarischer-herbstspaziergang-beitrag-i/#more-1772

    Antwort
  37. Pingback: Rezension: Das Mama-Kochbuch | Becky's Diner

  38. Pingback: Mit Kürbis-Frühstückskeksen zum Herbstspaziergang | S.N.A.G.

  39. Pingback: Rezension: Kuchentratsch | Becky's Diner

  40. Hallo liebe Becky,

    und hier kommt mein Beitrag zu Deinem kulinarischen Herbstspaziergang.

    Iberico-Schwein mit frischen Pfifferlingen und Andaliman-Pfeffer

    http://kathys-kuechenkampf.de/iberico-schwein-mit-frischen-pfifferlingen/

    Dazu gibt es ein paar Gedanken zum Herbst. Viele Dank für dieses tolle Blog-Event.

    Liebe Grüße
    Kathleen

    Antwort
    • Hallo Kathleen,
      vielen Dank für deinen Beitrag. Hm, leider kann ich ihn so nicht annehmen, weil es ja ein vegetarisches Rezept sein sollte. 😦 Das tut mir jetzt wirklich Leid, hast du vielleicht noch etwas anderes, was du einreichen könntest?
      Liebe Grüße, Becky

      Antwort
  41. Liebe Becky,
    wie versprochen habe auch ich einen Beitrag zu deinem Blogevent auf meinem Blog veröffentlicht:

    http://cookinhot.blogspot.de/2015/10/blogevent-kulinarischer.html

    Es ist mein aller erstes Blogevent überhaupt, aber es war sehr lustig und ich glaube ich werde noch viele weitere mitmachen 🙂 Danke!

    Liebe Grüße,
    Sara von CookinHot

    Antwort
    • Oh super, dann fühle ich mich geehrt, dass du bei mir dein Debüt feierst. 😉 🙂
      Ich komme gleich mal schauen, was du mitgebracht hast. 🙂
      Liebe Grüße, Becky

      Antwort
  42. Liebe Becky,

    hier kommt auch schon mein Beitrag zu deinem kulinarischen Herbstspaziergang: Ein Herbststurm-Kuchen mit Äpfeln und Kirschen, den ich mir zu meinem zweiten Blog-Geburtstag gebacken habe 🙂

    http://rock-owl.blogspot.de/2015/10/herbststurm-kuchen-zum-zweiten-blog.html

    Sollte ich Glück haben, würde ich mich am allermeisten über die „Süße Versuchung“, den „Kuchentratsch“, die „Natürlich schöne Herbstzeit“ oder die „Veganen Cookies“ freuen 😉

    Ich bin schon sehr gespannt, wer noch alles mitmarschiert bei deinem Herbstspaziergang ♥

    Viele liebe Grüße,
    Tanja vom Rock and Owl Blog

    Antwort
  43. Hallo liebe Becky,
    ich habe Dir für Deinen kulinarischen Herbspaziergang einen herbstlich-bunten Flammkuchen mitgebracht! Der ist sicherlich einen Zwischenstopp wert und super zum Aufwärmen 😉
    https://toertchenfieber.wordpress.com/2015/10/07/gluecklichmacher-fuer-truebe-tage-bunter-flammkuchen/#more-304
    Liebe Grüße Julia

    Antwort
  44. Pingback: Glücklichmacher für trübe Tage: bunter Flammkuchen | Törtchenfieber

  45. So, ich konnte nicht an mich halten und habe heute schon fleißig gebacken (gesegnet sei die vorlesungsfreie Zeit).
    Da ich generell nie so genau weiß, was ich produzieren werde, bevor ich die Küche entere, war ich selbst von dem Ergebnis überrascht. Herausgekommen ist eine Kombination meiner drei Lieblingsgeschmäcker im Herbst: Apfel, Zimt und Zwetschge. Vereint habe ich sie in gesunden Amaranth-Zwetschgen-Tartelettes. 🙂

    Ihr findet das Rezept hier: http://mehralsgruenzeug.com/2015/10/07/amaranth-zwetschgen-tartelettes/

    Liebe Grüße

    Jenni

    Antwort
    • Oh, super, ich danke dir für den ersten Beitrag zu meinem Event! 🙂 Die Kombi ist super, die mag ich auch sehr gern!
      Eine Frage: Da du ja vegan lebst, möchtest du nur für die beiden vegangen Bücher und das Nu3-Paket in den Lostopf oder für alle Gewinne?
      Liebe Grüße, Becky

      Antwort
      • Es freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt. 🙂
        Ich würde gerne trotzdem für alle Gewinne in den Lostopf hüpfen. Ich liebe es, mir überall neue Anregungen und Inspirationen zu holen – auch wenn die Bücher nicht vegan sind. Die Herausforderung, das Rezept zu veganisieren, hat auch einen gewissen Reiz, der mich immer wieder auch beim heimischen Kochbuchregal überfällt. 😉

        Liebe Grüße zurück!

        Jenni

        Antwort
  46. Pingback: Amaranth-Zwetschgen-Tartelettes | Mehr als Grünzeug!

  47. Tolle Idee! Mir schießen schon die Ideen in den Kopf 😀

    Antwort
  48. Das ist ja eine schöne Idee, da bin ich gerne dabei. 🙂
    Ich habe bisher noch bei keinem Blog-Event mitgemacht – daher wird das meine Premiere. Ich habe aber schon eine Idee, was ich für ein Rezept einreichen werde und bin gespannt auf die anderen Einsendungen.

    Liebe Grüße

    Jenni

    Antwort
    • Hallo Jenni,
      na dann freue ich mich besonders, dass du bei mir quasi dein Debüt feiern wirst. 🙂 Ich freue mich schon auf deinen Beitrag!
      Liebe Grüße, Becky

      Antwort
  49. feinundfabelhaft

    Hallo liebe Becky,

    oh das hört sich aber toll an! Wirklich eine wunderbare Idee!

    Schon heute habe ich einen sehr herbstlichen Artikel mit einem Rezept für Mini Gewürzgugl, herbstlichen Tee und ein kleines DIY mit Eicheln bei uns veröffentlicht. Auch, wenn ich diesen Artikel jetzt nicht mehr einbinden kann, so würde es mich natürlich trotzdem freuen, wenn du mal bei uns vorbeischaust!
    Vlt. findet sich ja auch noch ein künftiger Beitrag der zu deinem tollen Thema passen würde 🙂 Denn sehr gerne würde ich in deinen super Lostopf hüpfen.

    ich freue mich von dir zu hören!

    Ganz liebe Grüße,
    Magdalena

    Antwort
    • Hallo Magdalena,
      ich ihr betreibt da auch einen sehr schönen Blog, gefällt mir sehr gut. 🙂 Ich würde mich freuen, wenn euch noch etwas zu meinem Event einfällt, ein bisschen Zeit habt ihr ja noch. 🙂
      Liebe Grüße zurück, Becky

      Antwort
  50. Hat dies auf Cooking around the world rebloggt und kommentierte:

    Auf meinem anderen Blog gibt es gerade ein Blog Event zum Thema „Kulinarischer Herbstspaziergang“ mit vielen tollen Gewinnen. Schaut doch mal vorbei, ich freue mich über jeden Teilnehmer:

    Antwort
  51. Oooh wie toll. Ich liebe den Herbst und werde sicher mitmachen 🙂

    Antwort
  52. Bin gern dabei

    Antwort
  53. Sehr schön! ♥ Da bin ich gerne dabei, und ich weiß auch schon womit 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja vom Rock and Owl Blog

    Antwort
  54. Schöne Idee, Becky! Auch ich liebe den Herbst ganz besonders.
    Liebe Grüße Maren

    Antwort

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: