RSS-Feed

Das erstes Event des Jahres: Paleo!

Veröffentlicht am

Mal wieder schwappt ein neuer Foodtrend über den großen Teich zu uns herüber und immer mehr springen auf den Zug auf. Die Rede ist von: Paleo!

„Essen wie in der Steinzeit“ lautet der Slogan und was alles dahinter steckt, möchte ich in den kommenden Tagen und Wochen gern ein bisschen zusammen mit euch erkunden. Passend dazu habe ich mich entschieden, mein erstes Blog-Event des Jahres auszurichten! Ich möchte euch also nicht nur einiges vorstellen, sondern ihr könnt und sollt selbst aktiv werden. Zu gewinnen gibt es auch einiges, aber dazu später mehr.

BlogEventBanner-Paleo

Die „Spielregeln“ sind wie bei meinen letzten Events auch schon: Jeder – egal ob Blogger oder nicht – darf mitmachen. Dafür müsst ihr euch nur ein Paleo-Rezept ausdenken oder finden und ausprobieren. Ob ihr backt, kocht, einen Smoothie anrührt oder was auch immer, ist ganz euch überlassen. Da die Paleo-Küche recht fleischlastig ist, ist dies ganz ausdrücklich kein rein vegetarisches Event, obwohl ich mich natürlich auch über vegetarische Rezepte freuen würde. Außerdem ist der Zeitraum extra so gewählt, dass er über die Fastenzeit hinaus reicht, damit ihr davon nicht eingeschränkt werdet.

Während das Event läuft, werde ich immer wieder Rezepte vorstellen und einige Rezensionen warten schon auf euch. Lasst euch einfach mal überraschen, was alles auf euch zukommen wird.

Der Startschuss zum Event fällt genau jetzt und ihr habt Zeit bis zum Montag, 27. April 2015, um 12:00 Uhr.

Ein paar Gewinne habe ich natürlich auch für euch:

Der Verlag books4success hat mir freundlicherweise jeweils ein Exemplar dieser beiden spannenden Paleo-Bücher für euch zur Verfügung gestellt:

Paleo-für-Schokoladenfans_2D_300dpi_rgb_5803

Ich gebe es zu: Es musste erst einmal ein Schokoladenbuch auf dem Markt geben, damit ich mich näher mit Paleo beschäftige. Kelly V. Brozynas Buch „Paleo für Schokoladen-Fans“ ist vollgepackt mit tollen Ideen und wird dem Titel absolut gerecht.

Paleo-Kueche-fuer-Geniesser_2D_300dpi_rgb_5628

Das Buch „Paleo-Küche für Genießer“ von Danielle Walker ist in meinen Augen ein tolles Buch für Einsteiger. Für jede Gelegenheit von Frühstück, über Hauptspeisen und Gebäck hat sie leckere Gerichte im Angebot.

PowerEveryDay

„Paleo – Power every day“ von Nico Richter und Michaela Schneider ist ebenfalls ein klasse Einsteigerbuch, das Ideen vom Frühstück, über Hauptgerichte, Snacks und Getränke bereit hält.

Was ihr tun müsst, um einen dieser tollen Preise zu gewinnen:

Als Blogger: Verfasst einen Blogartikel, der zum oben genannten Thema passt. Verlinkt im Beitrag auf diesen Artikel hier auf meinem Blog und bindet das Event-Banner ein. Dann schreibt einen Kommentar mit der Adresse zu euerm Beitrag unter diesen Artikel. Bitte benutzt keine Archivbeiträge!

Als Nicht-Blogger: Sucht euch ebenfalls ein Rezept aus, das zum Thema passt, kocht oder backt es und macht (mindestens) ein Foto davon. Dann schickt ihr mir eine E-Mail an cookingworldtour [at] gmx.de mit dem Foto und dem Rezept und gerne ein paar Worten, wie es denn geschmeckt hat. Bitte reicht keine Bilder und Rezepte ein, die ihr schon bei anderen Events eingereicht habt!

Natürlich freue ich mich, wenn ihr das Blog-Event fleißig bei Facebook, Twitter, Google+ und so weiter und so fort teilt, dafür gibt es aber kein zusätzliches Los. (Das Gewinnspiel steht mit keiner dieser Seiten in Verbindung.)

Einreichen könnt ihr eure Beiträge ab sofort, bis einschließlich Montag, 27. April 2015, um 12:00 Uhr. Danach gibt es eine Zusammenfassung aller Beiträge, die Verlosung und die Bekanntgabe der Gewinner.

Nun seid ihr aber dran: Ich bin gespannt, was euch alles einfällt und was ihr für Beiträge beisteuern werdet und welche Gerichte ihr aussucht!

BlogEventBanner-Paleo

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Kleingedruckte noch einmal in der Zusammenfassung:

  • Das Event läuft vom 12. März bis Montag, 27. April 2015, um 12:00 Uhr.
  • Pro Person dürfen maximal zwei Beiträge eingereicht werden.
  • Bitte verfasst als Blogger neue Beiträge und auch als Nicht-Blogger reicht ihr bitte nur Rezepte ein, die noch bei keinem anderen Event mitgemacht haben.
  • Bitte den Banner im Teilnahmebeitrag einbinden und auf diesen Beitrag verlinken. Den Beitragslink unter diesem Beitrag als Kommentar posten.
  • Wer keinen Blog hat, schickt mir ein Bild plus Rezept an die Mailadresse cookingworldtour [at] gmx [dot] de.
  • Wer unter 18 Jahre alt ist, fragt bitte vorher seine Eltern und gibt mir per Mail im Gewinnfall deren Einverständnis durch.
  • Bitte habt eine Versandadresse innerhalb der EU oder der Schweiz.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Gewinne können nicht ausgezahlt werden.
  • Mitmachen darf jeder, mit oder ohne Blog.
  • Mit der Teilnahme stimmt ihr zu, dass ihr eure Bilder für die Zusammenfassung hier auf meinem Blog benutzen darf – selbstverständlich mit Link auf euern Beitrag, sofern ihr Blogger seid.
  • Die Versandadresse des Gewinners muss innerhalb von 7 Tagen nach Bekanntgabe des Namens bei mir eingetroffen sein, sonst wird der Preis neu verlost.

Vielen Dank noch einmal an die Sponsoren, dem Verlag books4success und dem Christian Verlag, für die Bereitstellung der tollen Gewinne!

P.S. Ja, ich weiß, es ist noch eine gute Stunde hin, bis der 12. März beginnt, aber ich denke, das ist schon ok. 😉

Advertisements

»

  1. Auf den (fast) letzten Drücker habe ich auch noch ein Paleo-Rezept beizusteuern 🙂 Super Event!

    http://tulpentag.blogspot.de/2015/04/mango-limetten-kokos-eiscreme.html

    Ich beschäftige mich schon länger mit Paleo und finde die Ansätze toll. Auch wenn ich nie strikt danach leben könnte. Vielleicht gefällt dir mein Rezept ja 🙂

    Lieben Gruß,
    Tulpentag

    Antwort
  2. Pingback: Herzhafte Eiermuffins (Gastbeitrag) | Becky's Diner

  3. Pingback: Gedeckter Apfelkuchen nach Paleo-Art (Gastbeitrag) | Becky's Diner

  4. Pingback: Rezension: Paleo für Schokoladen-Fans | Becky's Diner

  5. Hey Becky, interessantes Event – dank dir habe ich mich in den letzten Tagen/Wochen überhaupt erst einmal mit dem Thema beschäftigt. Ich glaube, ein Anhänger werde ich nicht, aber etwas ausprobieren und bei deinem Blogevent mitmachen auf jeden Fall! Aber erst nach dem Urlaub 🙂 Liebe Grüße und bis dahin, Katharina

    Antwort
  6. Pingback: Sonnenblumenkernbutter – Pralinen | Becky's Diner

  7. Pingback: Rezension: Paleo – Küche für Genießer | Becky's Diner

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: