RSS-Feed

Rezension: Jerusalem von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi

Veröffentlicht am

Ich habe vor ein paar Tagen auf meiner Facebookseite gefragt, ob es Interesse an einer Rezension eines Ottolenghi-Buches gibt. Gab es! Und deswegen gibt es schon heute die erste. Die vollständige Rezension gibt es auf der Weltreise:

Cooking around the world

Zum Jahresende habe ich noch eine Rezension von einem Buch für euch mitgebracht, das mich in diesem Jahr viel begleitet hat und dies voraussichtlich auch im kommenden noch tun wird: „Jerusalem“ von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi.

Adobe Photoshop PDF

Wahrscheinlich muss ich euch über die beiden Autoren nicht mehr allzu viel erzählen, oder? Aufgewachsen in Israel – Yotam im jüdischen Westen und Sami im arabischen Osten – trafen sie sich Mitte der 90er in London. Schnell stellten sie fest, dass sie bei allen Unterschieden ihrer Herkunft doch auch eine gemeinsame Geschichte und Sprache verband. Sie wurden gute Freunde und führen inzwischen mehrere Restaurants gemeinsam.

Mutabbaq.Ottolenghi1

Aufgeteilt ist das Buch in die folgenden Kapitel:

  • Einführung – In mehreren Teilen über die Kulinarik Jerusalems, die Geschichte der Stadt und über die Rezeptauswahl.
  • Gemüse
  • Hülsenfrüchte & Getreide
  • Suppen
  • Gefülltes
  • Fleisch
  • Fisch
  • Pikantes Gebäck
  • Süßes & Desserts
  • Kleine Extras
  • Register – Sehr ausführlich und ausgesprochen hilfreich.

SchokoladenBabka2

Jedes…

Ursprünglichen Post anzeigen 983 weitere Wörter

Advertisements

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: