RSS-Feed

Gewinnerbekanntgabe: MyDays – Gutschein

Veröffentlicht am

Ihr musstet etwas länger auf die Gewinnerbekanntgabe zur Verlosung des MyDays-Gutscheins warten, das tut mir Leid! Jetzt endlich gab es aber eine Auslosung und ich darf euch die (hoffentlich) glückliche Gewinnerin mitteilen. Wer den ganzen Artikel mit meinem Bericht über ein Sushi-Essen und der Verlosung noch einmal nachlesen möchte, kann das gern HIER tun.

Zuerst möchte ich mich aber für eure tollen Kommentare und Tipps bedanken! Ich habe inzwischen sogar schon Nori-Algen, Sushi-Ingwer und Sushi-Reis besorgt und werde mich demnächst mal an die eigene Sushi-Produktion wagen. Auf jeden Fall – das habe ich von einigen gelesen – sollte ich eine Rolle mit Frischkäse zubereiten, das scheint bei vielen von euch ein Favorit zu sein. Danke für den Tipp!

SushiCircle.MyDays13

 

Nun aber zu Gewinnerin: Es ist *Trommelwirbel*

Katja von Hoetus Poetus!

Ich freue mich sehr für dich und hoffe, dass du dich auch freust!

Und weil ihr Kommentar, mit dem sie an der Verlosung teilgenommen hat, so wunderbar war, möchte ich ihn euch noch einmal zeigen:

Hallo Becky,
erst mal vorweg …. deine Bilder vom Sushi sehen grandios aus!
Und auch mein “erstes Mal” – Suhi essen…… sah grandios aus … doch ich erzähle am Besten von Anfang an.
Da ich, genau wie du, ein sehr neugieriger Mensch bin, will ich auch immer alles NEUE ausprobieren, die verrücktesten Sachen machen – auch wenn andere mich warnen 😀
Mein erstes mal Sushi Essen war 1997 in Heidelberg…. beim (wenn ich mich richtig erinnere) Koreaner in der Altstadt. Ich hatte KEINEN blassen Schimmer WAS das alles hieß….. ich sah nur die Bilder… und wie gesagt DIE waren toll…. also bestellte ich aufs gerade Wohl ein paar unbekannte “Hai” Happen (Spaß!) … ein paar Sushis mit rohem Thunfisch, anderem rohen Fisch, einen Seetangsalat, natürlich Wasabi (damals wusste ich noch nicht – WIE scharf das sein kann!!!) und ein ALKOHOLFREIES Bier, weil es Nachmittag war und ich noch ins Apohekenmuseum wollte oder zumindest an dem Tag noch den Philosophenweg hoch…

Das Essen kam …. ich probierte den ersten Bissen …. und es war (sorry) GRAUENHAFT, dann probierte ich leider zu viel von der Wasabi-Paste…. mein ganzer Mund brannte … ich versuchte das Unheil einzudämmen, indem ich das Bier fast leer trank und hatte, obwohl es alkoholfrei war, irgendwie einen “im Tee” …. ich beschloss, dann eben nur den Seetangsalat zu essen …. aber DER war noch grausiger als das Sushi …. Ich konnte unter keinen Umständen weiter essen! Es tat mir in der Seele weh, weil das Essen so teuer war. Ich kann mich noch dran erinnern, als wäre es gestern gewesen … schlappe 80 DM musste ich zahlen! ….
Das allerschlimmste war jedoch, als der Kellner mich fragte, ob etwas nicht in Ordnung sei, weil ich kaum etwas gegessen hatte und ich sagte ihm ganz ehrlich, dass DAS nicht meine Welt ist. Ich habe mich ganz oft entschuldigt, es nütze aber nichts…. die gucken alle so böse, dass wir ganz schnell unsere Sachen gepackt haben und gegangen sind ….

Danach habe ich nie wieder Sushi probiert….. leider oder zum Glück = DAS kann ich jetzt gar nicht sagen….. und Tipps kann ICH dir keine geben 😀 … ich kann noch viel von dir lernen 😉

Für den Fall, dass ich nicht aus der Wertung falle …. 😉 den Gutschein würde ich fürs Essen nehmen … entweder “Dinner in the dark” oder die Molekularküche erkunden ….

Ganz liebe Grüße …. Katja

 

Wie immer hätte ich am Liebsten an alle einen Gutschein vergeben, aber leider gab es nur einen, den ich zusammen mit MyDays verlosen durfte. Das nächste Gewinnspiel kommt aber bestimmt.

Bis bald, Becky

 

P.S. Katja, du hast ab jetzt 7 Tage Zeit, dich bei mir zu melden, sonst wird der Gewinn leider neu verlost.

Advertisements

»

  1. …. ob ich mich freue? – ich FREUE mich wie BOLLE!

    Ich danke der Glücksfee und werde AUF JEDEN FALL berichten, WAS ich bei MyDays gemacht habe.

    GANZ zauberhafte Grüße…. Katja

    Antwort
  2. Sushi…sooooooooooo lecker, aber teuer 😉

    Antwort

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: