RSS-Feed

Cinnamon Dolce Latte

Veröffentlicht am

Habt ihr den Film „Selbst ist die Braut“ mit Sandra Bullock als Margaret Tate und Ryan Reynolds als Andrew Paxton gesehen? Darin geht es um eine kanadische Lektorin, die in New York arbeitet und ihren Assistenten. Als sie ausgewiesen werden soll, erfindet sie eine Verlobung mit ihm. Da die Einwanderungsbehörde dahinter kommt, dass die Ehe eine Scheinehe sein könnte und sie befragen will, um zu klären, ob das wahr ist, müssen sie sich schnell näher kennen lernen: Sie reisen zum Geburtstag von Andrews Oma nach Alaska, Margaret lernt seine Familie (und ihn) besser kennen und alles kommt natürlich so, wie es kommen muss…

CinnamonDolceLatte4

Was das Alles auf einem Food-Blog zu suchen hat? Am Anfang des Films spielt ein Café Latte eine besondere Rolle, hier zwei Screenshots dazu:

SelbstIstdieBraut SelbstIstdieBraut1

Gut, ich gebe zu, ich habe keine fettarme Sojamilch, wie im Film, verwendet, aber wer es noch originaler möchte, ersetzt die unten genannte Milch einfach dadurch. Auf jeden Fall ist dieser Cinnamon Dolce Latte wirklich richtig lecker und ja, er schmeckt wirklich ein bisschen wie „Weihnachten im Becher“, wie Andrew ihn beschreibt. Wobei Zimt für mich nicht nur ein Weihnachtsgewürz ist, aber das kann ja jeder selbst entscheiden.

CinnamonDolceLatte8

Wer eine Mikrowelle sein Eigen nennt, kann die Mischung auch dort drin erwärmen, dann spart man sich den Schritt mit dem Erhitzen im Topf. Welche Einstellungen ihr wählen müsst, kann ich euch aber leider nicht sagen.

CinnamonDolceLatte10

Bis einschließlich zum 15. Oktober habt ihr noch Zeit, ebenfalls Gerichte und Getränke aus Filmen auszuprobieren und bei meinem Event einzureichen. Ich würde mich freuen, wenn ihr dabei wäret:

EventBanner-Filme-BeckysDiner - Kopie

Zutaten:

200 ml heißes Wasser

2 TL lösliches Espressopulver

150 ml Milch

1/4 – 1/2 TL Zimt, gemahlen (je nach Geschmack)

1 EL (braunen) Zucker

1 TL Vanillezucker (oder Vanilleextrakt, falls ein bisschen Alkohol enthalten sein darf)

1 Prise Muskat, gemahlen

Als Topping:

Geschlagene Sahne und etwas Zimt

Zubereitung:

  • Löst das Espressopulver in dem heißen Wasser auf.
  • Mischt in einem Topf alle restlichen Zutaten und erhitzt sie im Topf unter gelegentlichem Rühren. Das Ganze muss nicht kochen, heiß werden lassen, reicht vollkommen.
  • Gebt den Kaffee hinzu, gießt die Mischung in eine Tasse, garniert den Cinnamon Dolce Latte mit Sahne und etwas Zimt und genießt!

Prost!

 

P.S. Und da dieser Latte ein wunderbares Herbstgetränk und toller „Seelenwärmer“ ist, wie ich finde, schicke ich es noch gleich rüber auf das Blog-Event von Eva:

herbst-event3

Advertisements

»

  1. Pingback: Pumpkin Spice Latte | Becky's Diner

  2. Pingback: Zusammenfassung: Schau’ mir in den Backofen, Kleines! | Becky's Diner

  3. Hahaha, ich glaub wir haben den gleichen Filmgeschmack. Kaffee ist allerdings nicht so mein Ding 😀 aber sieht trotzdem lecker aus. Ich freu mich auf die Zusammenfassung deines Events ❤

    LG Susi

    Antwort

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: